13. Mai 2022 / Gesundheit, Therapie,Pädagogik

Honorarkräfte für die Potentialanalyse im Rahmen von KAoA

VHS Reckenberg Ems / FARE

Wir suchen Honorarkräfte für die Potentialanalyse im Rahmen von KAoA
 
Als DER Weiterbildungsanbieter ist die VHS|FARE Partner für alle bildungsbereiten Menschen im Südkreis Gütersloh und darüber hinaus. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Menschen bei erwünschten oder benötigten Veränderungen der Lebensgestaltung im Alltag, im Wissen, in Freizeit und/oder Beruf kompetent zu begleiten und zu unterstützen.

Ein Fokus unserer Arbeit liegt auf dem Übergangsmanagement Schule – Beruf. Mit jahrelanger Erfahrung führt die Fortbildungs-Akademie Reckenberg-Ems gGmbH die Potentialanalyse für verschiedene Schulformen durch. Dabei steht die stärkenorientierte Selbstreflexion der Schülerinnen und Schüler im Vordergrund. Die Potentialanalyse bildet zudem eine wichtige Grundlage für die Planung der darauffolgenden Berufsfelderkundungen und Praktika.

Die Potentialanalyse ist der erste Baustein der Landesinitiative NRW Kein Abschluss ohne Anschluss (KAoA) und unterstützt den erfolgreichen Übergang von der Schule in den Beruf. Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe aller Schulformen nehmen im 1. Halbjahr des Schuljahres (August bis Januar) an der Potentialanalyse teil. 

Für die Durchführung der Potentialanalyse im kommenden Schuljahr suchen wir Teamer, die die Schülerinnen und Schüler beobachten und begleiten.

Als Teamer erwartet Sie:

  • die pädagogische Arbeit mit Schülerinnen und Schülern der 8. Jahrgangsstufe
  •  ein Durchführungszeitraum von ca. 8.30 - 15.00 Uhr am Tag der Potentialanalyse + Auswertungsgespräche ca. 10 Tage später
  • die freie Wahl der Arbeitstage (1 Durchführungstag + ½ Tag Auswertungsgespräch sind zusammenhängend)
  • die Arbeit in multiprofessionellen Teams mit wechselnder Zusammensetzung

Das bringen Sie mit:

  • Studium im Bereich Erziehungswissenschaften, Sozialpädagogik, Soziale Arbeit oder vergleichbar, oder abgeschlossene Berufsausbildung
  • die Bereitschaft zur Teilnahme an einer zweitägigen Peakus-Schulung (ein Tag in Präsenz, ein Tag online) 
    Interesse und Spaß an der Arbeit mit der Zielgruppe
  • Verlässlichkeit, Verantwortungsbewusstsein, Empathie, selbstständiges Arbeiten, Engagement und Flexibilität
     

Unsere Mitarbeitenden und Lehrkräfte sind die Garanten unseres Erfolgs. Gegenseitiges Vertrauen, Wertschätzung und Respekt sind die Grundpfeiler unserer erfolgreichen Beziehungsarbeit.

Wenn Sie Teil dieses Teams sein möchten, bewerben Sie sich bei uns.

Weitere Informationen zum Landesprogramm finden Sie unter www.keinabschlussohneanschluss.nrw.de

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte mit kurzem Lebenslauf und Abschlusszeugnis an: katharina.steden@fare-ggmbh.de.

Bei Rückfragen melden Sie sich gern bei Katharina Steden unter 05242-9030408 oder katharina.steden@fare-ggmbh.de. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

ANZEIGE – Premiumpartner

Ihr Ansprechpartner:

Katharina Steden
Bosfelder Weg 7
33378 Rheda-Wiedenbrück
katharina.steden@fare-ggmbh.de
05242 - 9030408

Weitere Jobangebote der Kategorie Gesundheit, Therapie,Pädagogik

Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann (m/w/d)
  • 2. September 2019

Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann (m/w/d)

mehr erfahren...
  • 5. Februar 2020

Mitarbeiter/innen für den ambulanten Dienst

mehr erfahren...
Pädagogische Fachkraft (m/w/d)
  • 3. Juni 2020

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Pädagogische Fachkraft in Teilzeit oder auf Honorarbasis
mehr erfahren...
Teile diese Stellenanzeige