18. Mai 2022 / Aktueller Hinweis

Befall auf öffentlichen Flächen bitte melden

Der Eichenprozessionsspinner ist wieder aktiv

Wer mit seinen giftigen Haaren in Berührung kommt, muss mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen rechnen.

Der Eichenprozessionsspinner breitet sich aus, wenn es wärmer wird. In Rietberg gibt es bereits den ersten Fall. In Stadlers Wäldchen in Neuenkirchen sind mehrere Bäume betroffen. Weil sich die Grundschule in direkter Nachbarschaft befindet, bittet die Stadt Rietberg um besondere Vorsicht in diesem Gebiet. Eine Fachfirma, die die Nester entfernt, ist bereits beauftragt.

Wer im Stadtgebiet auf öffentlichen Flächen einen Befall mit dem Eichenprozessionsspinner entdeckt, sollte diesen bitte umgehend der Abteilung Sicherheit, Ordnung und Straßenverkehr melden: Telefon: 05244 / 986 319 oder 05244 / 986 328.

Quelle & Bild: Stadt Rietberg

Meistgelesene Artikel

Weihnachtstannen abholen lassen – alle Termine
Aktueller Hinweis

Sinnvolle Entsorgung der ausrangierten Christbäume

weiterlesen...
Neuer Bezirksschornsteinfeger für Rietberg
Wusstest du das?

Christian Schulte kehrt in Bezirk Rietberg I

weiterlesen...
Ein neuer Lebensabschnitt wartet auf Dich!
Job der Woche

Im Interview mit dem Auszubildenden der WIRUS Fenster GmbH & Co. KG

weiterlesen...

Neueste Artikel

Rugby-Verband verbietet Tom-Jones-Hit «Delilah» im Stadion
Aus aller Welt

Das Lied ist die inoffizielle walisische Rugby-Hymne, die traditionell vor Spielbeginn zu hören ist. Doch damit soll jetzt Schluss ein.

weiterlesen...
Messerattacke im Zug: Kritik an Behördenkommunikation
Aus aller Welt

«Eklatantes Versagen», Kopfschütteln, Konsequenzen angekündigt: Die Vorgeschichte der tödlichen Messerattacke in einem Regionalzug in Schleswig-Holstein löst heftige Reaktionen in der Politik aus.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Anmeldetermine für die weiterführenden Schulen
Aktueller Hinweis

Gesamtschule und Gymnasium rufen zu Online-Reservierung auf

weiterlesen...
Tannenbaum-Aktion der St. Hubertus Schützengilde Rietberg
Aktueller Hinweis

Am 14.01. werden die alten Bäume eingesammelt

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner