18. Mai 2020 / Aktueller Hinweis

Besuch von Bürgerbüro und Standesamt nur mit Termin

Bitte beachten

Stadt Rietberg

Rietberg. Wer bei der Rietberger Stadtverwaltung das Bürgerbüro oder das Standesamt aufsuchen möchte, braucht weiterhin einen Termin. Auf diese Weise sollen Wartezeiten und unnötige Kontakte vermieden werden. Im Bürgerbüro besteht zudem das Problem, dass aufgrund baulicher Gegebenheiten keine getrennten Ein- und Ausgänge geschaffen werden können. Denn die Seiteneingänge des Bürgerbüros sind nicht barrierefrei. Diese Regelung gilt zunächst bis einschließlich Samstag, 6. Juni (analog zur Verlängerung des Kontaktverbots in Nordrhein-Westfalen). Termine für das Bürgerbüro werden telefonisch entgegengenommen unter: 05244 / 986-101 und -111, Termine im Standesamt werden vergeben unter folgenden Telefonnummern: 05244 / 986-324 und -325. Die übrigen Abteilungen der Stadtverwaltung sind für die Besucher geöffnet. Bürgerinnen und Bürger können dort ohne vorherigen Termin vorbeikommen.

Quelle: Stadt Rietberg

Meistgelesene Artikel

Eier färben mit Naturfarben
Für die ganze Familie

Oster-Highlight für kleine Küchenhelfer

weiterlesen...
Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Die KHW aus Rheda-Wiedenbrück sucht nach Deiner Unterstützung!
Job der Woche

Als Koordinator Neubauprojekte & Gewährleistung und technischer Projektleiter

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sydney: Sechs Tote bei Angriff in Einkaufszentrum
Aus aller Welt

Ein Einkaufsbummel in einer Mall im australischen Sydney wird plötzlich zum Alptraum: Ein Mann sticht auf mehrere Menschen ein. Die Polizei ist schnell vor Ort - und kann wohl Schlimmeres verhindern.

weiterlesen...
Erstes Land: Nigeria führt 5-in-1-Meningitis-Impfstoff ein
Aus aller Welt

Die WHO hat das Ziel Meningitis bis 2030 zurückzudrängen. Ein neuer Impfstoff könnte dieses Ziel ein wenig näher bringen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

ANZEIGE – Premiumpartner