18. Mai 2020 / Aktueller Hinweis

Besuch von Bürgerbüro und Standesamt nur mit Termin

Bitte beachten

Stadt Rietberg

Rietberg. Wer bei der Rietberger Stadtverwaltung das Bürgerbüro oder das Standesamt aufsuchen möchte, braucht weiterhin einen Termin. Auf diese Weise sollen Wartezeiten und unnötige Kontakte vermieden werden. Im Bürgerbüro besteht zudem das Problem, dass aufgrund baulicher Gegebenheiten keine getrennten Ein- und Ausgänge geschaffen werden können. Denn die Seiteneingänge des Bürgerbüros sind nicht barrierefrei. Diese Regelung gilt zunächst bis einschließlich Samstag, 6. Juni (analog zur Verlängerung des Kontaktverbots in Nordrhein-Westfalen). Termine für das Bürgerbüro werden telefonisch entgegengenommen unter: 05244 / 986-101 und -111, Termine im Standesamt werden vergeben unter folgenden Telefonnummern: 05244 / 986-324 und -325. Die übrigen Abteilungen der Stadtverwaltung sind für die Besucher geöffnet. Bürgerinnen und Bürger können dort ohne vorherigen Termin vorbeikommen.

Quelle: Stadt Rietberg

Meistgelesene Artikel

Maurer Meister und Bauleiter (m/w) mit Erfahrung gesucht
Für die Karriere

Das BauTeam Lang freut sich auf Deine Bewerbung!

weiterlesen...
Holub GmbH sucht einen Buchhalter (m/w/d)
Anzeige

Stelle ist in Vollzeit zu besetzen

weiterlesen...
Mundmaskenspende durch Änderungsschneiderei Özdemir
Allgemeines

In Zusammenarbeit mit dem Bibeldorf Rietberg

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Die Volksbank Rietberg eG sucht Verstärkung
Für die Karriere

Mitarbeiter Marktfolge Kredit (m/w/d) gesucht

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Kunsthaus Rietberg seit gestern wieder geöffnet
Aktueller Hinweis

Ausstellung mit Werken von Woldemar Winkler verlängert

weiterlesen...
Gartenschaupark: Daten müssen erfasst werden
Aktueller Hinweis

Formular beim Eintritt ausfüllen oder abgeben

weiterlesen...