18. April 2021 / Aktueller Hinweis

Impfungen für die Jahrgänge 1946 und 1947

Termine ab dem 19. April buchbar

Am Donnerstag gingen die Briefe von Landrat Sven-Georg Adenauer für die Bürgerinnen und Bürger der Geburtsjahrgänge 1946 und 1947 aus dem Kreis Gütersloh in die Post. Der Brief und ein Anschreiben des NRW-Gesundheitsministers Karl-Josef Laumann informieren die Gruppe, dass sie ab Montag, 19. April, impfberechtigt ist.

Impfwillige Bürgerinnen und Bürger aus diesen Jahrgängen können somit einen Impftermin im Impfzentrum des Kreises über die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) buchen – vorausgesetzt, dass sie sich in den vergangenen sechs Monaten nicht mit dem Coronavirus infiziert haben. Die Buchung eines Impftermins erfolgt telefonisch unter 0800-116 117 02 oder im Internet unter www.116117.de

Zur Info: Den Brief von Minister Laumann und Landrat Adenauer erhalten alle Bürgerinnen und Bürger der benannten Jahrgänge, unabhängig davon, ob sie bereits eine Impfung erhalten haben. Dies ist aus organisatorischen Gründen nicht anders möglich.

Quelle: Kreis Gütersloh

Meistgelesene Artikel

Bewege gemeinsam mit Linnemann Tank Transporte aus Rheda-Wiedenbrück mehr
Job der Woche

Starte jetzt Deine Ausbildung in einem modernen Familienunternehmen

weiterlesen...
Gartenschaupark Rietberg

Veranstaltung am 9. Juni erstmals mit VW New Beetle Rietberg. Historische Schätzchen treffen auf moderne Legenden auf...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Deutscher Wanderer auf Kreta ums Leben gekommen
Aus aller Welt

Bei einer bergigen Tour muss ein 67 Jahre Deutscher auf Kreta vom Weg abgekommen sein. Der Mann wurde tot geborgen - es ist der sechste Todesfall auf Wanderungen in Griechenland in diesem Juni.

weiterlesen...
Bericht: Nach Fabrikband in Südkorea etwa 20 Tote gefunden
Aus aller Welt

In einer Fabrik für Batterien bricht ein Feuer aus. Zunächst hatten mehrere Menschen als vermisst gegolten. Rettungskräfte finden nun zahlreiche Leichen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner