4. Dezember 2021 / Aktueller Hinweis

Straßensperren zum Adventsmarkt

Aufbau der Hütten beginnt am kommenden Montag

Aufgrund des Rietberger Adventsmarktes müssen sich Anwohner und Besucher des Historischen Stadtkerns auf einige Verkehrsbehinderungen einstellen. Dies gilt vor allem für den Bereich rund um den Marktplatz Rügenstraße.

Der Aufbau der Hütten beginnt am Montag, 6. Dezember. Ab diesem Tag wird die Rügenstraße im Einmündungsbereich mit dem Bolzenmarkt gesperrt, dies gilt bis Montag, 13. Dezember. Die Rügenstraße ist aus Richtung Torfweg in dieser Zeit nur bis zum Pfarrheim befahrbar.

Auch einige Parkplätze können ab dem 6. Dezember nicht mehr benutzt werden: der Parkplatz „Neuer Markt“ (Zufahrt von der Klosterstraße aus), die Parkflächen zwischen dem Gebäude Rügenstraße 1 und Pfarrheim sowie die Parkreihe vor dem Gebäude Rügenstraße 1.

Zum verkaufsoffenen Sonntag am 12. Dezember wird zusätzlich auch die Rathausstraße gesperrt. In der Zeit von 13 bis 18 Uhr dürfen hier keine Autos fahren.

Quelle & Bild: Stadt Rietberg

Meistgelesene Artikel

Ausbilder mit Herz gesucht
Job der Woche

Die Pro Arbeit e. V. sucht leistungsstarke Unterstützung

weiterlesen...
Finde deinen Traumjob: Entdecke spannende Möglichkeiten in unserer Jobbörse!
Job der Woche

Starte jetzt durch und bringe deine Karriere auf das nächste Level!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Müllcontainerbrand und Trampolinbrand - Polizei sucht Zeugen
Polizeimeldung

Kriminalität Müllcontainerbrand und Trampolinbrand - Polizei sucht Zeugen Auf den Geländen des Gymnasiums Rietberg...

weiterlesen...
Der «weiße Drache» fliegt: Esa-Mission «Earthcare» im All
Aus aller Welt

Knapp eine Stunde lang herrschte banges Warten: Klappt der Start, funktioniert die Energieversorgung - und «spricht» der Satellit? Seit Mittwoch läuft die nächste Mission der Esa im All.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

ANZEIGE – Premiumpartner