1. August 2023 / Aktueller Hinweis

»Tour de Rietberg« macht Station in Westerwiehe

8. August: Bürgermeister Sunder lädt zur Bürger-Radtour ein

Für eine neue »Tour de Rietberg« am Dienstag, 8. August, bereitet Andreas Sunder bereits sein Fahrrad vor. Der Bürgermeister lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, ihn zu begleiten, wenn er mehrere Stationen im Stadtteil Westerwiehe besucht. Start zur kleinen Radtour ist um 18 Uhr an der St.-Laurentius-Kirche.

Zunächst wollen Bürgermeister Sunder und Ortsvorsteher Detlev Hanemann die katholische Kirche im Dorfkern besichtigen. Pastor Andreas Zander erläutert den aktuellen Stand der Umwandlung in eine »Lichtkirche«. Anschließend erläutert gleich gegenüber ein Vertreter der Familie Wilsmann, in welchen Dimensionen ihr Bekleidungsgeschäft »anziehbar« derzeit erweitert wird. Mit dem Rad geht es dann weiter Richtung Neuenkirchen, bis zum Schlingfeld.

Auf ihrem Hof erklären Dominik Schlüter und Dorothea Oehme ihr Konzept »Ecosphere«. »Ecosphere« besteht aus einem ehemaligen Bauernhof sowie angrenzenden Feldern. Hier sollen die Bereiche Lebensmittelproduktion, Bauen und Wohnen, soziale Interaktion und Kultur miteinander verschwimmen. Weitere Interessenten können sich dort aktiv einbringen.

Dort endet Andreas Sunders »Tour de Rietberg« mit einem Imbiss und kühlen Getränken.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, interessierte Rietbergerinnen und Rietberger sind herzlich willkommen.

Quelle & Bild: Stadt Rietberg

Meistgelesene Artikel

Eier färben mit Naturfarben
Für die ganze Familie

Oster-Highlight für kleine Küchenhelfer

weiterlesen...
Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Die KHW aus Rheda-Wiedenbrück sucht nach Deiner Unterstützung!
Job der Woche

Als Koordinator Neubauprojekte & Gewährleistung und technischer Projektleiter

weiterlesen...

Neueste Artikel

Plötzlich Königreich: Als Stücke Deutschlands orange wurden
Aus aller Welt

Vor 75 Jahren wurden zwei Orte im Westen von Nordrhein-Westfalen niederländisch. Später kehrten sie zurück - und es gibt manch einen Bewohner, der das noch heute bedauert.

weiterlesen...
Frau zahlte Millionensumme an angeblichen Hellseher
Aus aller Welt

1,6 Millionen Euro soll eine Frau in den vergangenen Jahren an einen angeblichen Hellseher gezahlt haben. Und das ist wohl nur die Spitze des Eisberges.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

ANZEIGE – Premiumpartner