4. Januar 2020 / Allgemeines

"Die Wilde 13" und die Grundschule Heidewald am klimafreundlichsten unterwegs

Kita- und Grundschulkinder sammelten "Grüne Meilen"

Rietberg/Gütersloh. Die Kinder der DRK Betriebskindertagesstätte ‚die Wilde 13‘ in Rietberg und der Grundschule Heidewald in Gütersloh waren in diesem Jahr am klimafreundlichsten unterwegs: Sie sammelten die meisten ‚Grünen Meilen‘ im Rahmen der Kindermeilen-Kampagne. Klimaschutzmanagerin Kim Nadine Ortmeier vom Kreis Gütersloh, die die Kampagne initiiert hat, überreichte jetzt die Siegerpreise. 

Auf die Plätze zwei und drei schafften es die Kita ‚St. Margareta‘ in Rietberg und die DRK Bewegungskita ‚Freunde‘ in Harsewinkel sowie die Grundschule Brockhagen in Steinhagen und die Grundschule Gartnisch in Halle (Westf.). „Jedes Jahr nehmen mehr Kinder an der Aktion teil. In diesem Jahr waren es erstmal über 4.000 Kinder“, freut sich Ortmeier. 

Von Mai bis Oktober hatten im gesamten Kreisgebiet 4.062 Kinder für mindestens eine bis maximal vier Wochen Zeit ‚Grüne Meilen‘ zu sammeln. Für jeden umweltbewusst zurückgelegten Weg durften die Kinder einen grünen Sticker in ihr eigenes Sammelheft einkleben. Das Ziel: Kinder setzen sich spielerisch mit Themen zur umweltfreundlichen Mobilität, Klimawandel und Nachhaltigkeit auseinander und werden auf diese Art für eine umweltbewusste Lebensweise sensibilisiert. Hinzu kamen Gespräche über Strom- und Wassersparen, Mülltrennung, Fahrgemeinschaften, Aktionen wie das Basteln von Windrädern oder das Sammeln und Einpflanzen von Eicheln.

Unter dem Motto ‚Kleine Klimaschützer unterwegs‘ startete die Kampagne 2002. Seitdem sind mehr als 1.500 europäische Kommunen beigetreten. Die Koordinierungsstelle Energie und Klima (KEK) des Kreises Gütersloh übernimmt seit 2014 die Bestellungen und die Kosten des Materials für die Kitas und Grundschulen im Kreisgebiet. Jedes Jahr werden die europaweit gesammelten ‚Grünen Meilen‘ bei der UN-Klimakonferenz überreicht, um zu zeigen, dass auch die Kleinen Großes bewirken können. Insgesamt konnten auf der 25. Weltklimakonferenz in Madrid über 3.250.000 Grüne Meilen übergeben werden. Dies entspricht einem klimafreundfreundlichen Weg von 80 Mal um die Welt. Das ist neuer Rekord!

 

Meistgelesene Artikel

Eier färben mit Naturfarben
Für die ganze Familie

Oster-Highlight für kleine Küchenhelfer

weiterlesen...
Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Die KHW aus Rheda-Wiedenbrück sucht nach Deiner Unterstützung!
Job der Woche

Als Koordinator Neubauprojekte & Gewährleistung und technischer Projektleiter

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehrere starke Erdbeben an Taiwans Ostküste
Aus aller Welt

Erst vor Kurzem hatte die Erde in Taiwan heftig gebebt und Schäden angerichtet. Nun hat es den Osten der Inselrepublik schon wieder erwischt.

weiterlesen...
Plötzlich Königreich: Als Stücke Deutschlands orange wurden
Aus aller Welt

Vor 75 Jahren wurden zwei Orte im Westen von Nordrhein-Westfalen niederländisch. Später kehrten sie zurück - und es gibt manch einen Bewohner, der das noch heute bedauert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der 1. Mai oder
Allgemeines

Die Geschichte hinter diesem Feiertag

weiterlesen...
Bürgermeister besucht neue Kindergartengruppen
Allgemeines

DRK-Einrichtung binnen eines Jahres erweitert

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner