4. Januar 2020 / Allgemeines

"Die Wilde 13" und die Grundschule Heidewald am klimafreundlichsten unterwegs

Kita- und Grundschulkinder sammelten "Grüne Meilen"

Rietberg/Gütersloh. Die Kinder der DRK Betriebskindertagesstätte ‚die Wilde 13‘ in Rietberg und der Grundschule Heidewald in Gütersloh waren in diesem Jahr am klimafreundlichsten unterwegs: Sie sammelten die meisten ‚Grünen Meilen‘ im Rahmen der Kindermeilen-Kampagne. Klimaschutzmanagerin Kim Nadine Ortmeier vom Kreis Gütersloh, die die Kampagne initiiert hat, überreichte jetzt die Siegerpreise. 

Auf die Plätze zwei und drei schafften es die Kita ‚St. Margareta‘ in Rietberg und die DRK Bewegungskita ‚Freunde‘ in Harsewinkel sowie die Grundschule Brockhagen in Steinhagen und die Grundschule Gartnisch in Halle (Westf.). „Jedes Jahr nehmen mehr Kinder an der Aktion teil. In diesem Jahr waren es erstmal über 4.000 Kinder“, freut sich Ortmeier. 

Von Mai bis Oktober hatten im gesamten Kreisgebiet 4.062 Kinder für mindestens eine bis maximal vier Wochen Zeit ‚Grüne Meilen‘ zu sammeln. Für jeden umweltbewusst zurückgelegten Weg durften die Kinder einen grünen Sticker in ihr eigenes Sammelheft einkleben. Das Ziel: Kinder setzen sich spielerisch mit Themen zur umweltfreundlichen Mobilität, Klimawandel und Nachhaltigkeit auseinander und werden auf diese Art für eine umweltbewusste Lebensweise sensibilisiert. Hinzu kamen Gespräche über Strom- und Wassersparen, Mülltrennung, Fahrgemeinschaften, Aktionen wie das Basteln von Windrädern oder das Sammeln und Einpflanzen von Eicheln.

Unter dem Motto ‚Kleine Klimaschützer unterwegs‘ startete die Kampagne 2002. Seitdem sind mehr als 1.500 europäische Kommunen beigetreten. Die Koordinierungsstelle Energie und Klima (KEK) des Kreises Gütersloh übernimmt seit 2014 die Bestellungen und die Kosten des Materials für die Kitas und Grundschulen im Kreisgebiet. Jedes Jahr werden die europaweit gesammelten ‚Grünen Meilen‘ bei der UN-Klimakonferenz überreicht, um zu zeigen, dass auch die Kleinen Großes bewirken können. Insgesamt konnten auf der 25. Weltklimakonferenz in Madrid über 3.250.000 Grüne Meilen übergeben werden. Dies entspricht einem klimafreundfreundlichen Weg von 80 Mal um die Welt. Das ist neuer Rekord!

 

Meistgelesene Artikel

Weihnachtstannen abholen lassen – alle Termine
Aktueller Hinweis

Sinnvolle Entsorgung der ausrangierten Christbäume

weiterlesen...
Neuer Bezirksschornsteinfeger für Rietberg
Wusstest du das?

Christian Schulte kehrt in Bezirk Rietberg I

weiterlesen...
Das große Bulli-Abenteuer von Peter Gebhard, Oldtimer-Bulli „Erwin“ und Assistent Tobi
Veranstaltung

Fotograf Peter Gebhard kommt mit einem neuen Vortrag nach Rietberg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Claudia Effenberg muss das Dschungelcamp verlassen
Aus aller Welt

Das Spiel ist aus: Ex-Spielerfrau Claudia Effenberg erhielt zu wenige Stimmen von den Zuschauern und fliegt aus dem Dschungel. Sie hatte im Camp vor allem mit der «Bolognese-Bombe» für Aufregung gesorgt.

weiterlesen...
Tödliche Verkehrskontrolle: Justiz geht gegen Polizisten vor
Aus aller Welt

Der 29-jährige Tyre Nichols erlag seinen Verletzungen, nachdem er bei einer Verkehrskontrolle von fünf Polizisten brutal zusammengeschlagen worden war. Sie wurden nun wegen Mordes zweiten Grades angeklagt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bürgermeister besucht neue Kindergartengruppen
Allgemeines

DRK-Einrichtung binnen eines Jahres erweitert

weiterlesen...
Stadt übernimmt weitere Friedhöfe
Allgemeines

Verwaltung strebt einheitliche Gebührensätze an

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner