16. Oktober 2018 / Allgemeines

Drachenfest im Klimapark am Sonntag

Drache "Fangdorn" mit 3 Auftritten

Drachenfest im Klimapark am Sonntag

Der Drache “Fangdorn” hat 3 Auftritte und zwar um 12, 14 und 16 Uhr. Der lebensechte Drache kann meterlange Flammen speien,Rauch aus Maul und Nüstern blasen, mit seinen Flügeln schlagen, schnaufen, knurren, aber auch lieblich mit den Augen zwinkern, sodass die Kinder keine Angst zu haben brauchen.

Neu dazu kommt in diesem Jahr der Goldene Drache. Er teilt seine größte Leidenschaft – das Rätselraten – mit dem neugierigen Publikum. Und er liebt das Tanzen, hier präsentieren sich 5,5 Meter Körperlänge mit Swing und Groove vom Feinsten. Seine Auftrittszeiten sind um 13:00, 15:00 und 17:00 Uhr. Passend zum Herbst spielen auch Kürbisse wieder eine entscheidene Rolle. Die orangefarbenden Gewächse werden bemalt und in hübsche Dekorationsobjekte verwandelt. Zur Stärkung zwischendurch wird Stockbrot gebacken.

Besitzer von Dauerkarten für den Gartenschaupark zahlen keinen Eintritt, ansonsten gilt der übliche Tagespreis von 5,00 €

Meistgelesene Artikel

Alkoholisierter Jugendlicher verursacht Unfallserie
Polizeimeldung

Am Samstagnachmittag, 12.11.2022

weiterlesen...
Kollision zweier Güterzüge - Wichtige Bahnstrecke gesperrt
Aus aller Welt

Ein Güterzug fährt auf einen stehenden Zug auf, explosives Propangas tritt aus: Menschen im Raum Gifhorn müssen laut Feuerwehr keine Gefahr fürchten. Aber der Unfall trifft den Bahnverkehr hart.

weiterlesen...
Das Aus der letzten Telefonzellen steht bevor
Aus aller Welt

Das Handy macht die früher wichtige Telefonzelle überflüssig. Bald ist der öffentliche Münzfernsprecher endgültig Geschichte in Deutschland. Zeit für Erinnerungen - und zum Abschiednehmen.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Weinstein-Prozess geht auf Urteil zu
Aus aller Welt

Erneut steht Harvey Weinstein wegen sexueller Übergriffe vor Gericht. Der Prozess mit drastischen Details ist abgeschlossen, jetzt beraten die Geschworenen. Wie lange das dauert, ist ungewiss.

weiterlesen...
New York sucht Rattenfänger
Aus aller Welt

Wer einen Bachelor-Abschluss und Erfahrung in der Stadtplanung hat sowie eine «generell knallharte Aura», könnte als Ratten-Beauftragter bis zu 170.000 Dollar im Jahr verdienen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bürgermeister besucht neue Kindergartengruppen
Allgemeines

DRK-Einrichtung binnen eines Jahres erweitert

weiterlesen...
Stadt übernimmt weitere Friedhöfe
Allgemeines

Verwaltung strebt einheitliche Gebührensätze an

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner