28. Mai 2019 / Allgemeines

Erdbeerkranz mit Pumpernickel

Eine ungewöhnliche Kombination, die aber lecker sein soll

Rietberg. Pumpernickel und Erdbeeren? Eine ungewöhnliche Kombination, die aber lecker ist, verspricht Marktmeisterin Marlies Schulz. Beim nächsten Wochenmarkt am Freitag, 31. Mai, kann sich jeder selbst vom Geschmack überzeugen.

Denn dann bietet die Marktmeisterin einen Erdbeerkranz mit Pumpernickel zum Probieren an. Der Tortenboden wird aus dem Schwarzbrot hergestellt. Für den süßen Geschmack wird eine Haube aus Erdbeeren und Joghurt aufgesetzt. Ganz ohne backen ist die Torte verzehrbereit.
 
Der Rietberger Wochenmarkt findet von 14 bis 18 Uhr zwischen den beiden Rathäusern und der katholischen Pfarrkirche statt.

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Sieg der Filmheldinnen beim Festival in Cannes
Aus aller Welt

«Anora» von Sean Baker hat die Goldene Palme in Cannes gewonnen. Es ist nicht der einzige Gewinnerfilm des Festivals, in dem sich Frauen zur Wehr setzen.

weiterlesen...
Polizei fahndet nach vermisstem Achtjährigen aus Hagen
Aus aller Welt

Zuletzt wurde der Junge auf einem Spielplatz in Hagen gesehen. Die Polizei bittet um Hinweise.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der 1. Mai oder
Allgemeines

Die Geschichte hinter diesem Feiertag

weiterlesen...
Bürgermeister besucht neue Kindergartengruppen
Allgemeines

DRK-Einrichtung binnen eines Jahres erweitert

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner