1. November 2018 / Allgemeines

Guter Start in die Ausbildung: Was können Eltern tun?

Informationsabend am 05. November

Guter Start in die Ausbildung: Was können Eltern tun?

Gütersloh. Von der Schulbank in den Ausbildungsbetrieb – mit dem Berufseinstieg beginnt ein neuer Lebensabschnitt, der für die Jugendlichen und ihre Familien einige Veränderungen mit sich bringt. Wie Eltern ihre Kinder beim Start in die Ausbildung unterstützen können, erfahren sie bei einem Informationsabend am Montag, 5. November, um 19 Uhr im Kreishaus Gütersloh.

„Für eine erfolgreiche Berufs- und Studienorientierung sind Eltern die wichtigsten Berater der Jugendlichen“, bekräftigt Rolf Kunstmann, Sachgebietsleiter Ausbildung im Jobcenter Kreis Gütersloh. Um die Jugendlichen auf den Berufseinstieg vorzubereiten und den Eltern bei der Unterstützung ihrer Kinder weiterzuhelfen, stellen Experten der Industrie und Handelskammer sowie der Handwerkskammer das aktuelle Ausbildungssystem vor und geben Tipps rund um den Ausbildungsbeginn. Dazu gehört unter anderem der Umgang mit Stressfaktoren, die die veränderte Lebenssituation mit sich bringen kann.

Der Informationsabend gehört zum Elternprogramm 2018/2019. Mit der Veranstaltungsreihe möchten die Arbeitsagentur und der Kreis Gütersloh Eltern und Jugendlichen eine Orientierung in Richtung Ausbildung und Studium bieten. Ein weiterer Infoabend mit dem Thema ‚Die duale Ausbildung – Für fast jede Karriere der richtige Start‘ folgt am Montag, 14. Januar. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Meistgelesene Artikel

Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...
Acht Verletzte bei Angriff an Schule: Haftbefehl erlassen
Aus aller Welt

Bei der Amoktat in einem Wuppertaler Gymnasium sind sieben Schüler verletzt worden. Auch der mutmaßliche Angreifer liegt im Krankenhaus. Gegen ihn wurde Haftbefehl wegen versuchten Mordes beantragt.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Forscher erwarten Zunahme von Kriebelmücken in Deutschland
Aus aller Welt

Stiche von Kriebelmücken tun weh - und können gefährlich für Mensch und Tier sein. Forschende warnen nun vor einer Zunahme der Insekten.

weiterlesen...
Brustkrebs-Früherkennung künftig bis 75 Jahre
Aus aller Welt

Auch Frauen höheren Alters können nun zum Brustkrebs-Screening. Die Umweltministerin hofft, dass sie dies auch zahlreich tun.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der 1. Mai oder
Allgemeines

Die Geschichte hinter diesem Feiertag

weiterlesen...
Bürgermeister besucht neue Kindergartengruppen
Allgemeines

DRK-Einrichtung binnen eines Jahres erweitert

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner