5. September 2019 / Allgemeines

Hinweise zu Straßensperrung und Parkmöglichkeiten

Bürger- und Vereinetag mit Spiel- und Spaß-Arena

Rietberg. Den Bürger- und Vereinetag am Sonntag, 8. September, unterstützt die Stadt Rietberg unter anderem mit ihrem Familienzentrum und dem Jugendhaus Südtorschule: Beide gemeinsam organisieren eine große Spiel- und Spaß-Arena für Kinder. Vor der Südtorschule, am südlichen Ende der Rathausstraße, wird es von 13 bis 18 Uhr sicher nicht langweilig.
 
Drei große Hüpfburgen laden ebenso zum Toben ein wie die zahlreichen Möglichkeiten des Spielmobils. Ein Bobby-Car-Parcours wird ebenso aufgebaut wie ein großes Fußball-Billard. Außerdem stehen rund 2000 Riesen-Lego-Steine zum Spielen und Bauen bereit.
Von 13 bis 18 Uhr finden am Sonntag in der Rathausstraße auch der Bürger- und Vereinetag sowie der kreisweite Tag der Selbsthilfegruppen statt. Hinter dem Rathaus gibt es zudem allerhand Informationen und Mitmachangebote rund um Elektro-Mobilität.
 
Aufgrund der Großveranstaltung in der Rietberger Innenstadt – verkaufsoffener Sonntag, E-Mobilitätstag, Tag der Selbsthilfegruppen – sind die Rathausstraße und die angrenzenden kleineren Straßen 7. und 8. September nur eingeschränkt befahrbar. Gesperrt ist die Innenstadt wegen des Musikfestivals »Hänky Pänky« am Samstag von 17 bis 3 Uhr nachts. Bereits ab 12 Uhr ist die Zufahrt nur für Anlieger fei. Am Sonntag ist von 10 bis 19 Uhr ebenfalls für den Kfz-Verkehr gesperrt.
Parkmöglichkeiten ergeben sich neben dem Busbahnhof am Torfweg, an der Heinrich-Kuper-Straße hinter dem Superschnäppchen sowie auf den Parkflächen der Firma Kuper an der Bruchstraße.

Quelle: Stadt Rietberg

Meistgelesene Artikel

Alkoholisierter Jugendlicher verursacht Unfallserie
Polizeimeldung

Am Samstagnachmittag, 12.11.2022

weiterlesen...
Kollision zweier Güterzüge - Wichtige Bahnstrecke gesperrt
Aus aller Welt

Ein Güterzug fährt auf einen stehenden Zug auf, explosives Propangas tritt aus: Menschen im Raum Gifhorn müssen laut Feuerwehr keine Gefahr fürchten. Aber der Unfall trifft den Bahnverkehr hart.

weiterlesen...
Das Aus der letzten Telefonzellen steht bevor
Aus aller Welt

Das Handy macht die früher wichtige Telefonzelle überflüssig. Bald ist der öffentliche Münzfernsprecher endgültig Geschichte in Deutschland. Zeit für Erinnerungen - und zum Abschiednehmen.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Lok fährt in Gleis-Baustelle bei Halle - ein Toter
Aus aller Welt

Eine Lok fährt in eine Baustelle. Sicherungsposten und Gleisarbeiter werden erfasst. Ein Mann wird getötet. Die Suche nach den Ursachen läuft.

weiterlesen...
Verurteilter im Mädchenmordprozess will in Revision gehen
Aus aller Welt

Er soll die Spielplatz-Freundin seines Sohnes getötet, missbraucht und verstümmelt haben. Doch die Verurteilung zu lebenslanger Haft will der Straßenbauer nicht hinnehmen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bürgermeister besucht neue Kindergartengruppen
Allgemeines

DRK-Einrichtung binnen eines Jahres erweitert

weiterlesen...
Stadt übernimmt weitere Friedhöfe
Allgemeines

Verwaltung strebt einheitliche Gebührensätze an

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner