5. Oktober 2019 / Allgemeines

Jetzt anmelden für das folgende Kindergartenjahr

Betreuungsangebote in 18 Rietberger Kindergärten

Rietberg. Ab sofort besteht die Möglichkeit, das eigene Kind für das kommende Kindergartenjahr 2020/21 in einem der 18 Kindergärten im Stadtgebiet Rietberg anzumelden.
In der Wahl des Kindergartens sind die Eltern frei, die Anmeldung erfolgt direkt bei der gewünschten Einrichtung. Über den Aufnahmeantrag entscheidet die Einrichtung unter anderem anhand der vorhandenen Kapazitäten. Zwischen den Eltern und dem jeweiligen Kindergarten wird dann ein Betreuungsvertrag abgeschlossen, in dem der vereinbarte Betreuungsumfang (25, 35 oder 45 Wochenstunden) festgelegt wird. Bis zum 15. Dezember werden nach telefonischer Terminabsprache die Anmeldungen entgegengenommen.
 
Die 18 Kindertageseinrichtungen im Stadtgebiet sind wie folgt zu erreichen:

  • Kath. Kindertageseinrichtung Sabina Katharina, Rinnerforth 16, Telefon (05244) 7292, Leiterin: Janine Vollmer
  • Evangelischer Kindergarten Die Arche, Maximilian-Ulrich-Straße 10, Telefon (05244) 78353, Leiterin: Melanie Schneider
  • DRK-Kindergarten Emshöhle, Dr.-Bigalke-Straße 30, Telefon (05244) 906021, Leiterin: Monika Hartmann
  • Regenbogen-Kindertagesstätte, Gräfin-Ernestine-Straße 30, Telefon (05244) 7179, Leiterin: Hedwig Fischer
  • AWO-Kita Stennerland, Stennerlandstraße 83, Telefon (05244) 9079746, Leiterin: Maria Vogt
  • AWO-Kita Rietberg, Sandfeldstraße 50a, Telefon 0160 95396929, Leiterin: Ines Tonnemacher
  • St.-Benediktus-Kindergarten, Schulstraße 12 - 14 in Varensell, Telefon (05244) 5161, Leiterin: Elisabeth Pratzer
  • DRK-Betriebskita Stükerjürgen Die wilde 13, Hemmersweg 78 in Varensell, Telefon (05244) 9079780, Leiterin: Nicole Diekmann
  • David-Kindergarten (Villa Kemper), Lange Straße 109 in Neuenkirchen, Telefon (05244) 10397, Leiterin: Maria Kunter
  • St.-Margareta-Kindergarten, Ringstraße 17a in Neuenkirchen, Telefon (05244) 2221, Leiterin: Petra Linnenbrink
  • DRK-Kindergarten Lummerland, Fontanestraße 3, Neuenkirchen, Telefon (05244) 901296, Leiterin: Nicole Diekmann
  • St.-Laurentius-Kindergarten, Berkenheide 2 in Westerwiehe, Telefon (05244) 2261, Leiterin: Andrea Voß
  • St.-Gabriel-Kindergarten, Am Rothenbach 46 in Druffel, Telefon (05244) 1660, Leiterin: Claudia Dirkwinkel
  • Kindergarten Bürgerverein Bokel, Lannertstraße 40 in Bokel, Telefon (05244) 77848, Leiterin: Birgit Bergmeier
  • Kindergarten Feldmaus e.V., Feldstraße 55 in Neuenkirchen, Telefon (05244) 3299, Leiterin: Heike Muckermann
  • Kath. Kindergarten Mastholte-Süd, Eichendorffstraße 1, Telefon (02944) 7260, Leiterin: Maria Held
  • St.-Jakobus-Kindergarten, Riekstraße 90a in Mastholte, Telefon (02944) 7675, Leiterin: Angelika Kirchhof
  • DRK-Kindergarten Mini-Max, Stukemeyerstraße 44 in Mastholte, Telefon (02944) 5219, Leiterin: Marina Gonzalez-Lübbers

Quelle: Stadt Rietberg

Meistgelesene Artikel

Alkoholisierter Jugendlicher verursacht Unfallserie
Polizeimeldung

Am Samstagnachmittag, 12.11.2022

weiterlesen...
Kollision zweier Güterzüge - Wichtige Bahnstrecke gesperrt
Aus aller Welt

Ein Güterzug fährt auf einen stehenden Zug auf, explosives Propangas tritt aus: Menschen im Raum Gifhorn müssen laut Feuerwehr keine Gefahr fürchten. Aber der Unfall trifft den Bahnverkehr hart.

weiterlesen...
Das Aus der letzten Telefonzellen steht bevor
Aus aller Welt

Das Handy macht die früher wichtige Telefonzelle überflüssig. Bald ist der öffentliche Münzfernsprecher endgültig Geschichte in Deutschland. Zeit für Erinnerungen - und zum Abschiednehmen.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Rund 2500 tote Kaspische Robben in Russland gefunden
Aus aller Welt

Die Ursache für den Tod der geschützten Tiere ist noch nicht geklärt. Die Art ist vom Aussterben bedroht. Öllecks, Wilderei und Überfischung setzen den Tieren zu.

weiterlesen...
Indonesischer Vulkan Semeru bricht am Jahrestag erneut aus
Aus aller Welt

Der Semeru auf der indonesischen Insel Java speit wieder verstärkt, nun ist der Vulkan in der von Naturkatastrophen gebeutelten Region erneut ausgebrochen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bürgermeister besucht neue Kindergartengruppen
Allgemeines

DRK-Einrichtung binnen eines Jahres erweitert

weiterlesen...
Stadt übernimmt weitere Friedhöfe
Allgemeines

Verwaltung strebt einheitliche Gebührensätze an

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner