26. September 2018 / Allgemeines

Kasalla: Alles kann – Kölsch muss

Restkarten sind noch verfügbar

Kasalla: Alles kann – Kölsch muss

Kasalla: Alles kann – Kölsch muss

Am Freitag steigt in der Cultura ein kölscher Abend mit der Band Kasalla. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Es gibt noch Restkarten. 

Basti Campmann, Flo Peil, Ena Schwiers, Nils Plum und Sebi Wagner starten seit 2011 senkrecht durch. Nur vier Monate nach ihrem ersten Konzert veröffentlichen die Fünf ihr Debütalbum "Et jitt Kasalla", welches von Kritikern als "das Beste, was seit Jahren an kölscher Musik auf eine CD gepresst worden ist" bezeichnet wird. Ihr Song "Pirate" wird zum meistgespielten Song des Jahres und landet auf Platz 56 in den Charts. Nur knapp 10 Monate später veröffentlichen sie ihr zweites Album "Immer en Bewäjung". Mittlerweile arbeiteten die Jungs mit Musikgrößen wie den Höhnern, Silbermond oder auch BRINGS zusammen und waren ua. bereits zu Gast in Ina Müllers Show "Inas Nacht".

Tickets gibt es hier, oder an der Abendkasse!

Bild: Nancy Ebert

Meistgelesene Artikel

Eier färben mit Naturfarben
Für die ganze Familie

Oster-Highlight für kleine Küchenhelfer

weiterlesen...
Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Die KHW aus Rheda-Wiedenbrück sucht nach Deiner Unterstützung!
Job der Woche

Als Koordinator Neubauprojekte & Gewährleistung und technischer Projektleiter

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sydney: Sechs Tote bei Angriff in Einkaufszentrum
Aus aller Welt

Ein Einkaufsbummel in einer Mall im australischen Sydney wird plötzlich zum Alptraum: Ein Mann sticht auf mehrere Menschen ein. Die Polizei ist schnell vor Ort - und kann wohl Schlimmeres verhindern.

weiterlesen...
Erstes Land: Nigeria führt 5-in-1-Meningitis-Impfstoff ein
Aus aller Welt

Die WHO hat das Ziel Meningitis bis 2030 zurückzudrängen. Ein neuer Impfstoff könnte dieses Ziel ein wenig näher bringen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der 1. Mai oder
Allgemeines

Die Geschichte hinter diesem Feiertag

weiterlesen...
Bürgermeister besucht neue Kindergartengruppen
Allgemeines

DRK-Einrichtung binnen eines Jahres erweitert

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner