4. Dezember 2019 / Allgemeines

Kleine Hasen schmücken die Weihnachtstanne

Kinder der Tagesstätte Emshöhle

Rietberg. Anfangs wussten die Kinder kaum, wo sie zuerst hinschauen sollten – zu der meterhohen Tanne oder dem roten Feuerwehrauto? Beides fanden die Mädchen und Jungen aus der DRK-Kindertagesstätte Emshöhle vor dem historischen Rathaus. Ihre Aufgabe war es, den prächtigen Weihnachtsbaum zu schmücken. Die Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr half dabei. Im Kindergarten hatten die Steppkes bereits fleißig gebastelt – jetzt brachten sie den Schmuck an den Tannenzweigen an. Um auch an die höchsten Äste zu gelangen, wurden sie im Korb am Ende der Drehleiter bis nach oben befördert. Für den tatkräftigen Einsatz bedankte sich der stellvertretende Bürgermeister Manfred Habig mit einem Korb voller Süßigkeiten bei den fleißigen Helfern der Hasengruppe. Foto: Foto: Stadt Rietberg

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Sieg der Filmheldinnen beim Festival in Cannes
Aus aller Welt

«Anora» von Sean Baker hat die Goldene Palme in Cannes gewonnen. Es ist nicht der einzige Gewinnerfilm des Festivals, in dem sich Frauen zur Wehr setzen.

weiterlesen...
Polizei fahndet nach vermisstem Achtjährigen aus Hagen
Aus aller Welt

Zuletzt wurde der Junge auf einem Spielplatz in Hagen gesehen. Die Polizei bittet um Hinweise.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der 1. Mai oder
Allgemeines

Die Geschichte hinter diesem Feiertag

weiterlesen...
Bürgermeister besucht neue Kindergartengruppen
Allgemeines

DRK-Einrichtung binnen eines Jahres erweitert

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner