23. Juli 2018 / Allgemeines

PKW landet vor Baum

Zwei Leichtverletzte

PKW landet vor Baum

Gütersloh (ots) - Rietberg (KB ) Am frühen Sonntagmorgen (22.07.) gegen 04.10 Uhr fuhr eine 20 jährige Delbrückerin mit einem Ford auf der Bokeler Straße aus Rietberg kommend in Richtung Bokel.

Im Verlauf einer Rechtskurve fuhr die Delbrückerin mit dem Ford gerade aus über die Gegenfahrbahn in den Grünstreifen und den dortigen Graben. Hier beschädigte sie eine Baumeinfassung, fuhr ein Hinweisschild um und kam nach ungefähr 95 Meter vor einem Baum zum Stehen. Die Delbrückerin gab an, dass sie einem Tier ausweichen musste.

Sowohl die Fahrerin wie auch ihr 19jähriger Beifahrer aus Delbrück wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Da die Fahrzeugführerin augenscheinlich unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihr eine Blutprobe entnommen und ihr Führerschein beschlagnahmt.

Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ungefähr 6000 Euro.

 

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Sieg der Filmheldinnen beim Festival in Cannes
Aus aller Welt

«Anora» von Sean Baker hat die Goldene Palme in Cannes gewonnen. Es ist nicht der einzige Gewinnerfilm des Festivals, in dem sich Frauen zur Wehr setzen.

weiterlesen...
Polizei fahndet nach vermisstem Achtjährigen aus Hagen
Aus aller Welt

Zuletzt wurde der Junge auf einem Spielplatz in Hagen gesehen. Die Polizei bittet um Hinweise.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der 1. Mai oder
Allgemeines

Die Geschichte hinter diesem Feiertag

weiterlesen...
Bürgermeister besucht neue Kindergartengruppen
Allgemeines

DRK-Einrichtung binnen eines Jahres erweitert

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner