7. März 2019 / Allgemeines

Polizei führte Geschwindigkeitsmessungen durch

Rietberger Straße in Mastholte

Gütersloh (ots)

Rietberg-Mastholte (CK) - Am Dienstag (05.03.2019) führten Polizeibeamte des Verkehrsdienstes der Kreispolizeibehörde Gütersloh auf der Rietberger Straße von 11:00 Uhr bis 12:20 Uhr Geschwindigkeitsmessungen durch.

Ein PKW-Fahrer wurde mit 86 km/h innerhalb der geschlossenen Ortschaft bei erlaubten 50 Km/h gemessen. Der 24-jährige Rietberger muss deshalb mit einem Bußgeld in Höhe von 160 Euro, zwei Punkten in Flensburg und einen Monat Fahrverbot rechnen. Weiterhin fielen sechs Fahrzeugführer durch erhöhte Geschwindigkeit auf. Gegen vier Fahrzeugführer wurde ein Verwarnungsgeld erhoben und gegen zwei Fahrzeugführer ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Die Geschwindigkeitskontrollen werden im Kreis Gütersloh konsequent und regelmäßig fortgesetzt, um das Geschwindigkeitsniveau nachhaltig zu senken.

Überhöhte oder nicht angepasste Geschwindigkeit führt zu schwersten Unfallfolgen!

Meistgelesene Artikel

Weihnachtstannen abholen lassen – alle Termine
Aktueller Hinweis

Sinnvolle Entsorgung der ausrangierten Christbäume

weiterlesen...
Neuer Bezirksschornsteinfeger für Rietberg
Wusstest du das?

Christian Schulte kehrt in Bezirk Rietberg I

weiterlesen...
Ein neuer Lebensabschnitt wartet auf Dich!
Job der Woche

Im Interview mit dem Auszubildenden der WIRUS Fenster GmbH & Co. KG

weiterlesen...

Neueste Artikel

Verletzte nach Messerangriff aus Krankenhaus entlassen
Aus aller Welt

Nach einer Messerattacke im Herzen des EU-Viertels in Brüssel dauern die Ermittlungen an. Die Staatsanwaltschaft geht aber nicht von einem extremistischen oder terroristischen Vorfall aus.

weiterlesen...
Messerangriff - Hamburgs Senatorin weist Vorwürfe zurück
Aus aller Welt

Die Hamburger Bürgerschaft befasst sich am Mittwoch mit der tödlichen Messerattacke. Die AfD-Fraktion hat das Thema zur Aktuellen Stunde angemeldet.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bürgermeister besucht neue Kindergartengruppen
Allgemeines

DRK-Einrichtung binnen eines Jahres erweitert

weiterlesen...
Stadt übernimmt weitere Friedhöfe
Allgemeines

Verwaltung strebt einheitliche Gebührensätze an

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner