11. Februar 2019 / Allgemeines

Selbsthilfegruppe "aktiv gegen Brustkrebs"

Neues Angebot im Kreisfamilienzentrum Rietberg

Rietberg. Das Kreisfamilienzentrum Rietberg richtet sich mit einem neuen Angebot an alle Frauen. Einmal monatlich trifft sich nun die Selbsthilfegruppe »Gemeinsam aktiv gegen Brustkrebs« ungezwungen in den Räumlichkeiten des Familienzentrums, Wiedenbrücker Straße 36. Das Angebot ist angedockt an die BIGS – Bürgerinformation Gesundheit und Selbsthilfekontaktstelle des Kreises Gütersloh und wird geleitet von Tanja Hamacher. Das erste Treffen findet am kommenden Dienstag, 12. Februar, um 19 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch ist eine vorherige Kontaktaufnahme per E-Mail an gemeinsam.aktiv.rietberg@gmail.com möglich.

Bildzeile:

Tanja Hamacher betreut die Selbsthilfegruppe »Gemeinsam aktiv gegen Brustkrebs« der Bürgerinformation Gesundheit und Selbsthilfekontaktstelle des Kreises Gütersloh (BIGS) im Familienzentrum Rietberg. Foto: privat

Quelle: Stadt Rietberg / Wohlgemuth

Meistgelesene Artikel

Eier färben mit Naturfarben
Für die ganze Familie

Oster-Highlight für kleine Küchenhelfer

weiterlesen...
Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Die KHW aus Rheda-Wiedenbrück sucht nach Deiner Unterstützung!
Job der Woche

Als Koordinator Neubauprojekte & Gewährleistung und technischer Projektleiter

weiterlesen...

Neueste Artikel

Aktion Radschlag: Kooperative Verkehrskontrollen in Rheda-Wiedenbrück und Rietberg
Polizeimeldung

Verkehr, Einsatz Aktion Radschlag: Kooperative Verkehrskontrollen in Rheda-Wiedenbrück und Rietberg Im Rahmen der...

weiterlesen...
Humanoider Roboter Atlas wird elektrisch
Aus aller Welt

Der Roboter Atlas von Boston Dynamics sorgte über die Jahre für viel Aufsehen, wenn er über Hindernisse sprang und tanzte. Jetzt bekommt die Maschine einen schlankeren Körper mit Elektromotoren.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der 1. Mai oder
Allgemeines

Die Geschichte hinter diesem Feiertag

weiterlesen...
Bürgermeister besucht neue Kindergartengruppen
Allgemeines

DRK-Einrichtung binnen eines Jahres erweitert

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner