20. Februar 2019 / Allgemeines

Straßensperrungen wegen Amphibienwanderung

Die Straßen "Große-Recke-Weg" und "An den Teichwiesen"

Rietberg. Wegen der aktuell ungewöhnlich milden Temperaturen steht der Beginn der Amphibienwanderung unmittelbar bevor. Zum Schutz der Tiere werden daher auch in diesem Jahr die bekannten Wanderstrecken in Rietberg entsprechend beschildert und teilweise auch für den Verkehr gesperrt. Die Sperrungen gelten jeweils für einen Zeitraum von 19 Uhr abends bis 7 Uhr morgens und werden zum einen am Große-Recke-Weg zwischen den Hausnummern 12 und 17 sowie auf der Straße An den Teichwiesen zwischen Sportplatz und Hundeübungsplatz eingerichtet. Alle Sperrungen gelten ab Mittwoch, 20. Februar.

Quelle: Stadt Rietberg

Meistgelesene Artikel

Eier färben mit Naturfarben
Für die ganze Familie

Oster-Highlight für kleine Küchenhelfer

weiterlesen...
Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Die KHW aus Rheda-Wiedenbrück sucht nach Deiner Unterstützung!
Job der Woche

Als Koordinator Neubauprojekte & Gewährleistung und technischer Projektleiter

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehrere starke Erdbeben an Taiwans Ostküste
Aus aller Welt

Erst vor Kurzem hatte die Erde in Taiwan heftig gebebt und Schäden angerichtet. Nun hat es den Osten der Inselrepublik schon wieder erwischt.

weiterlesen...
Plötzlich Königreich: Als Stücke Deutschlands orange wurden
Aus aller Welt

Vor 75 Jahren wurden zwei Orte im Westen von Nordrhein-Westfalen niederländisch. Später kehrten sie zurück - und es gibt manch einen Bewohner, der das noch heute bedauert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der 1. Mai oder
Allgemeines

Die Geschichte hinter diesem Feiertag

weiterlesen...
Bürgermeister besucht neue Kindergartengruppen
Allgemeines

DRK-Einrichtung binnen eines Jahres erweitert

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner