18. Juni 2020 / Allgemeines

Überschwemmte Keller nach Starkregen

Fachbereich Tiefbau gibt wertvolle Tipps

Regenwetter

Besorgte Hilferufe wegen überschwemmter Keller sind bei Regenfällen wie in den vergangenen Tagen keine Seltenheit bei der Abteilung Grundstücksentwässerung der Stadt Gütersloh. Tipps zur Ursache und Vermeidung solcher Vorfälle hat der Fachbereich Tiefbau jetzt in einem praktischen Flyer zusammengestellt, der auf der Homepage der Stadt zum Download bereit steht. Denn allein ein Sockel für die Waschmaschine im Keller ist kein ausreichender Schutz gegen den Rückstau, der solche unangenehmen Vorfälle verursachen kann. Der hier auftretende Druck kann so groß sein, dass die Schlauchleitung der Maschine aus der festen Leitung heraus gedrückt wird und das Schmutzwasser austritt. Gegen den Rückstau von Abwasser aus dem öffentlichen Kanal muss sich der Grundstückseigentümer selbst schützen, denn hierfür haftet die Stadt nicht.

Allerdings bietet die Abteilung Grundstücksentwässerung den Eigentümern eine individuelle Beratung an, um Schwachpunkte festzustellen und solche Szenarien im Vorfeld auszuschließen. 
Den Flyer zum Download und weitere Infos gibt es auf der Homepage unter www.guetersloh.de
(Stichwortsuche: Rückstau von Abwasser).

Das könnte Dich auch interessieren:

Gartenschaupark GmbH nimmt Schaubrauerei in Betrieb
Allgemeines

Neue Stadtführung „Leidenschaft für Gerstensaft“

weiterlesen...
22 neue Azubis starten in die Einführungswoche
Allgemeines

Ausbildung beim Kreis Gütersloh

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner