23. März 2019 / Allgemeines

Unfall beim Abbiegen - zwei Verletzte

In Höhe der Haselhorststraße

Gütersloh (ots)

Rietberg (CK) - Am frühen Donnerstagmorgen (21.03., 06.30 Uhr) befuhr eine 25-jährige Frau aus Rietberg mit ihrem Opel Meriva die Rietberger Straße aus Richtung Rietberg kommend in Fahrtrichtung Mastholte. In Höhe der Haselhorststraße beabsichtigte sie, nach links abzubiegen. Während dieses Abbiegevorgangs kam es zu einem Zusammenstoß mit dem VW Golf eines 52-jährigen Mannes aus Rietberg, der der Frau auf der Rietberger Straße entgegen kam.

Beide Autofahrer wurden dabei verletzt; die Frau wurde mit schweren Verletzungen mit einem Rettungswagen in das Sankt Elisabeth Hospital nach Gütersloh gebracht, der Mann wurde leicht verletzt in das Sankt Vinzenz Krankenhaus nach Rheda-Wiedenbrück transportiert.

Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten vom Unfallort abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8000 Euro.

Währende der Dauer der Unfallaufnahme wurde die Rietberger Straße komplett gesperrt. Die ebenfalls eingesetzte Feuerwehr Rietberg streute ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten ab.

Meistgelesene Artikel

Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...
Acht Verletzte bei Angriff an Schule: Haftbefehl erlassen
Aus aller Welt

Bei der Amoktat in einem Wuppertaler Gymnasium sind sieben Schüler verletzt worden. Auch der mutmaßliche Angreifer liegt im Krankenhaus. Gegen ihn wurde Haftbefehl wegen versuchten Mordes beantragt.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Mondlandung: Hoffen auf zweites Leben für «Odysseus»
Aus aller Welt

Seit der ersten kommerziellen Mondlandung vor rund einer Woche schickt «Odysseus» Daten zur Erde, allerdings sind wohl bald die Batterien leer. Die Ingenieure hoffen nun auf eine zweite Chance.

weiterlesen...
Lawine in Südtirol: Deutscher Tourengänger getötet
Aus aller Welt

Viel Neuschnee in Südtirol - das bedeutet: Lawinengefahr. In über 2000 Meter Höhe wird nun eine Gruppe von Tourengängern verschüttet. Ein Mann ist tot, zwei weitere Deutsche schweben in Lebensgefahr.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der 1. Mai oder
Allgemeines

Die Geschichte hinter diesem Feiertag

weiterlesen...
Bürgermeister besucht neue Kindergartengruppen
Allgemeines

DRK-Einrichtung binnen eines Jahres erweitert

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner