22. März 2019 / Allgemeines

Unfallflucht geklärt - Baum beschädigt

Baum stand mittig auf einem Kreisverkehr

Gütersloh (ots)

Rietberg-Neuenkirchen (JF) - Am Mittwochvormittag (20.03., 11.15 Uhr) wurde ein Baum beschädigt, welcher mittig auf einem Kreisverkehr stand in Höhe der Straßen Druffeler Straße/ Lange Straße/ Platzstraße.

Ein bis dahin unbekannter Fahrer eines LKWs mit Anhänger befuhr die Platzstraße in Richtung Kreisverkehr und beschädigte beim Einfahren in den Kreisverkehr mit seiner überstehenden Ladung den Baum auf der Verkehrsinsel, so dass dieser umgestoßen wurde.

Im Anschluss fuhr der unbekannte LKW-Fahrer auf die Bahnhofstraße und bog auf ein Firmengelände ab, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen und sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Eine aufmerksame Zeugin notierte sich das Kennzeichen des unfallflüchtigen LKWs und verständigte die Polizei.

Ermittlungen führten zu einem 56-jährigen Mann aus Herzebrock-Clarholz, gegen den ein Strafverfahren eingeleitet wurde.

Meistgelesene Artikel

Alkoholisierter Jugendlicher verursacht Unfallserie
Polizeimeldung

Am Samstagnachmittag, 12.11.2022

weiterlesen...
Massenpanik in Seoul - Mehr als 150 Tote
Aus aller Welt

Samstagnacht in einem Ausgehviertel der südkoreanischen Hauptstadt: Halloween-Feiern münden wegen einer Massenpanik in einer beispiellosen Katastrophe. Und die Zahl der Toten könnte noch steigen.

weiterlesen...
Weihnachtsbaum am Rockefeller Center in New York angekommen
Aus aller Welt

Für die New Yorker ist es eine wichtige Tradition: Vor dem Rockefeller Center wird wie jedes Jahr ein Weihnachtsbaum leuchten. nun ist das gute Stück angeliefert worden.

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Eine Tragödie»: Sieben Tote nach Unwettern in Ischia
Aus aller Welt

Ein heftiges Unwetter hat auf der italienischen Urlaubsinsel Ischia schwere Schäden angerichtet. Rettungskräfte entdeckten bislang sieben Leichen. Es gibt noch Vermisste.

weiterlesen...
Brutaler Räuber greift Glühweinstandbetreiber an
Aus aller Welt

Ein 37-Jähriger will die Tageseinnahmen eines Glühweinstands rauben - und greift den Betreiber an. Passanten werden auf die Situation aufmerksam. Kurz darauf wird der Mann festgenommen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bürgermeister besucht neue Kindergartengruppen
Allgemeines

DRK-Einrichtung binnen eines Jahres erweitert

weiterlesen...
Stadt übernimmt weitere Friedhöfe
Allgemeines

Verwaltung strebt einheitliche Gebührensätze an

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner