22. März 2019 / Allgemeines

Unfallflucht geklärt - Baum beschädigt

Baum stand mittig auf einem Kreisverkehr

Gütersloh (ots)

Rietberg-Neuenkirchen (JF) - Am Mittwochvormittag (20.03., 11.15 Uhr) wurde ein Baum beschädigt, welcher mittig auf einem Kreisverkehr stand in Höhe der Straßen Druffeler Straße/ Lange Straße/ Platzstraße.

Ein bis dahin unbekannter Fahrer eines LKWs mit Anhänger befuhr die Platzstraße in Richtung Kreisverkehr und beschädigte beim Einfahren in den Kreisverkehr mit seiner überstehenden Ladung den Baum auf der Verkehrsinsel, so dass dieser umgestoßen wurde.

Im Anschluss fuhr der unbekannte LKW-Fahrer auf die Bahnhofstraße und bog auf ein Firmengelände ab, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen und sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Eine aufmerksame Zeugin notierte sich das Kennzeichen des unfallflüchtigen LKWs und verständigte die Polizei.

Ermittlungen führten zu einem 56-jährigen Mann aus Herzebrock-Clarholz, gegen den ein Strafverfahren eingeleitet wurde.

Meistgelesene Artikel

Eier färben mit Naturfarben
Für die ganze Familie

Oster-Highlight für kleine Küchenhelfer

weiterlesen...
Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Die KHW aus Rheda-Wiedenbrück sucht nach Deiner Unterstützung!
Job der Woche

Als Koordinator Neubauprojekte & Gewährleistung und technischer Projektleiter

weiterlesen...

Neueste Artikel

Aktion Radschlag: Kooperative Verkehrskontrollen in Rheda-Wiedenbrück und Rietberg
Polizeimeldung

Verkehr, Einsatz Aktion Radschlag: Kooperative Verkehrskontrollen in Rheda-Wiedenbrück und Rietberg Im Rahmen der...

weiterlesen...
Ballermann schon zum Saisonauftakt rappelvoll
Aus aller Welt

Am Ballermann kommt der Partybetrieb wieder auf Touren. Schon zum Auftakt ist im Bierkönig kaum noch ein Durchkommen. Der Andrang überrascht selbst den Chef vom Suffgeschwader.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der 1. Mai oder
Allgemeines

Die Geschichte hinter diesem Feiertag

weiterlesen...
Bürgermeister besucht neue Kindergartengruppen
Allgemeines

DRK-Einrichtung binnen eines Jahres erweitert

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner