13. Dezember 2018 / Allgemeines

Zeuge beobachtet Zusammenstoß und merkt sich Kennzeichen

Unfallflucht geklärt!

Zeuge beobachtet Zusammenstoß und merkt sich Kennzeichen

Gütersloh (ots) - Rietberg (JF) - Am späten Mittwochnachmittag (12.12., 17.20 Uhr) kam es auf dem Gelände einer Tankstelle an der Lange Straße zu einem Unfall.

Ein bis dahin unbekannter Mann touchierte mit seinem Ford Escape beim Rangieren einen geparkten VW-Polo.

Im Anschluss an den Zusammenstoß flüchtete der Ford-Fahrer in unbekannte Richtung, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete den Unfall und notierte sich das Kennzeichen des unfallflüchtigen Fords.

Ermittlungen führten zu einem 81-jährigen Mann aus Rietberg, gegen den ein Strafverfahren eingeleitet wurde.

Meistgelesene Artikel

Weihnachtstannen abholen lassen – alle Termine
Aktueller Hinweis

Sinnvolle Entsorgung der ausrangierten Christbäume

weiterlesen...
Neuer Bezirksschornsteinfeger für Rietberg
Wusstest du das?

Christian Schulte kehrt in Bezirk Rietberg I

weiterlesen...
Ein neuer Lebensabschnitt wartet auf Dich!
Job der Woche

Im Interview mit dem Auszubildenden der WIRUS Fenster GmbH & Co. KG

weiterlesen...

Neueste Artikel

Februar beginnt mit Wind und Wolken
Aus aller Welt

Der zweite Monat des Jahres zeigt sich zu Beginn von seiner grauen Seite. Wind und Wolken dominieren das Wetter.

weiterlesen...
Prozess wegen Wilderei gegen verurteilten Polizistenmörder
Aus aller Welt

Für den Mord an zwei Polizisten vor einem Jahr in der Westpfalz ist ein Saarländer bereits verurteilt worden. Jetzt doht ihm eine weiterer Prozess - wegen Jagdwilderei.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bürgermeister besucht neue Kindergartengruppen
Allgemeines

DRK-Einrichtung binnen eines Jahres erweitert

weiterlesen...
Stadt übernimmt weitere Friedhöfe
Allgemeines

Verwaltung strebt einheitliche Gebührensätze an

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner