5. Dezember 2019 / Anzeige

Rietberg-App-Adventskalender

Ein Türchen für wahre Gourmets...

An Weihnachten steht deftiges Essen auf dem Programm.
Egal ob Braten, Geflügel oder eine vegetarische Variante. Wir brauchen auf jeden Fall eine Beilage.

Ihr wollt Euren Liebsten etwas Schönes kochen und seid nicht sicher, was für eine pfiffige Beilage zu Eurem Gericht passt? Wie wäre es mit Maronen-Püree?
Das klassische Kartoffelpüree passt zwar zu fast jedem Festessen, wird aber manchmal einfach langweilig.
Daher zeigen wir Euch heute, wie Ihr ganz einfach und in weniger als 15 Minuten leckeres Maronenpüree zaubern könnt.

Rezept für 4 Personen

Ihr benötigt:

·        200 Gramm Maronen (geschält und vorgegart, vakuumverpackt)

·        100 Milliliter Schlagsahne

·        2 Esslöffel steif geschlagene Sahne

·        100 Milliliter Gemüsebrühe

·        1 Esslöffel Sherry (trocken)

 

Und so geht’s:

1.      Die vorgegarten Maronen in 100 Milliliter Sahne und der Gemüsebrühe köcheln lassen, bis die Maronen weich sind.

2.      Alles abgießen und den daraus gewonnen Fond auffangen.

3.      Maronen pürieren und den Fond nach und nach dazugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

4.      Das ganze mit Pfeffer, Salz und Sherry abschmecken.

5.      Die 2 Esslöffel der geschlagenen Sahne dem Püree unterheben.

6.      Optional: mit einem Spritzbeutel Röschen spritzen.

Das Maronenpüree ist nicht nur super einfach und schnell zu kochen, sondern schmeckt auch hervorragend zu Wild, Ente und Gans.

Wenn Ihr Lust auf Maronenpüree habt, Euch aber noch nicht für ein Fleisch entschieden habt, könnt Ihr einfach mal bei H. Knaup vorbeischauen. Hier findet Ihr eine riesen Auswahl an Geflügelprodukten in bester Qualität.

Viel Spaß beim Nachkochen & guten Appetit!

Meistgelesene Artikel

Alkoholisierter Jugendlicher verursacht Unfallserie
Polizeimeldung

Am Samstagnachmittag, 12.11.2022

weiterlesen...
Kollision zweier Güterzüge - Wichtige Bahnstrecke gesperrt
Aus aller Welt

Ein Güterzug fährt auf einen stehenden Zug auf, explosives Propangas tritt aus: Menschen im Raum Gifhorn müssen laut Feuerwehr keine Gefahr fürchten. Aber der Unfall trifft den Bahnverkehr hart.

weiterlesen...
Das Aus der letzten Telefonzellen steht bevor
Aus aller Welt

Das Handy macht die früher wichtige Telefonzelle überflüssig. Bald ist der öffentliche Münzfernsprecher endgültig Geschichte in Deutschland. Zeit für Erinnerungen - und zum Abschiednehmen.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Weinstein-Prozess geht auf Urteil zu
Aus aller Welt

Erneut steht Harvey Weinstein wegen sexueller Übergriffe vor Gericht. Der Prozess mit drastischen Details ist abgeschlossen, jetzt beraten die Geschworenen. Wie lange das dauert, ist ungewiss.

weiterlesen...
New York sucht Rattenfänger
Aus aller Welt

Wer einen Bachelor-Abschluss und Erfahrung in der Stadtplanung hat sowie eine «generell knallharte Aura», könnte als Ratten-Beauftragter bis zu 170.000 Dollar im Jahr verdienen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neu von den Lokalpionieren: Dein eigener Social-Media Spot
Anzeige

Dein Unternehmen gezielt in Szene setzen.

weiterlesen...
Frozen Doghurt der neue coole Snack bei Amigo Tierbedarf
Anzeige

Nicole Drews gewinnt beim Namens-Contest

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner