24. August 2022 / Aus aller Welt

Weltrekord: 17-Jähriger umrundet Globus im Leichtflugzeug

Er ist der jüngste Mensch sein, der alleine in einem Flugzeug um die Welt geflogen ist. Mack Rutherford war vor fünf Monaten von Sofia aus Richtung Osten gestartet.

Mack Rutherford in seinem Flugzeug, nachdem er auf dem Flughafen Sofia-West gelandet ist.

Ein britisch-belgischer Jugendlicher hat die Erde mit einem Ultraleichtflugzeug umrundet und damit gleich mehrere Weltrekorde aufgestellt.

Auf dem Facebook-Account von Mack Rutherford war ein Video von der Landung des 17-Jährigen auf einem Flugplatz in der bulgarischen Hauptstadt Sofia zu sehen. Es war die letzte Etappe bei seinem Weltrekordversuch.

Rutherford ist damit der jüngste Mensch, der alleine in einem Flugzeug den Globus umrundet hat, wie der Verlag des Guinness-Buchs der Rekorde bestätigte. Er hält auch die Rekorde für die jüngste Person, die dafür ein Ultraleichtflugzeug benutzte, und den für die jüngste männliche Person in den beiden Kategorien. Rutherford war vor fünf Monaten von Sofia aus Richtung Osten gestartet.

Auf seiner Reise hatte er mit etlichen Herausforderungen zu kämpfen - von Sandstürmen im Sudan, extremer Hitze in Dubai bis hin zu Flughafenschließungen in Indien.

Rutherford gehört einer regelrechten Flieger-Dynastie an: Schon mehrere Generationen vor ihm machten das Fliegen zum Beruf oder mindestens zur liebsten Freizeitbeschäftigung. Macks Vater ist Berufspilot, die Mutter Hobby-Pilotin und seine ältere Schwester Zara hat erst vor wenigen Monaten ihre eigene Weltumrundung abgeschlossen. Mit 19 Jahren wurde sie im Januar die jüngste Frau, die bislang allein die Erde umflogen hat.


Bildnachweis: © Jordan Simeonov/AP/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Alkoholisierter Jugendlicher verursacht Unfallserie
Polizeimeldung

Am Samstagnachmittag, 12.11.2022

weiterlesen...
Kollision zweier Güterzüge - Wichtige Bahnstrecke gesperrt
Aus aller Welt

Ein Güterzug fährt auf einen stehenden Zug auf, explosives Propangas tritt aus: Menschen im Raum Gifhorn müssen laut Feuerwehr keine Gefahr fürchten. Aber der Unfall trifft den Bahnverkehr hart.

weiterlesen...
Banksy-Werke in der Ukraine: Ein Judoka gegen Putin
Aus aller Welt

Mehrmals schon ist Banksy in Krisengebieten aktiv geworden. Nun hat er mehrere Werke in der Ukraine hinterlassen. In dem kriegsgeplagten Land stößt sein Besuch auf Begeisterung.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wie rassistisch sind die Royals? Debatte um neuen Vorfall
Aus aller Welt

Es war ein großer Aufreger: In ihrem TV-Interview mit Oprah Winfrey warf Herzogin Meghan der britischen Königsfamilie Rassismus vor. Das Thema geriet in Vergessenheit. Nun ist es mit einem Schlag zurück.

weiterlesen...
Lok geborgen: Bahnstrecke Hannover-Berlin früher wieder frei
Aus aller Welt

Die Bergungsarbeiten nach einem Unfall mit zwei Güterzügen in Niedersachsen sind abgeschlossen. Züge können auf der wichtigen Strecke früher wieder fahren - aber vieles muss noch repariert werden.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Wie rassistisch sind die Royals? Debatte um neuen Vorfall
Aus aller Welt

Es war ein großer Aufreger: In ihrem TV-Interview mit Oprah Winfrey warf Herzogin Meghan der britischen Königsfamilie Rassismus vor. Das Thema geriet in Vergessenheit. Nun ist es mit einem Schlag zurück.

weiterlesen...
Lok geborgen: Bahnstrecke Hannover-Berlin früher wieder frei
Aus aller Welt

Die Bergungsarbeiten nach einem Unfall mit zwei Güterzügen in Niedersachsen sind abgeschlossen. Züge können auf der wichtigen Strecke früher wieder fahren - aber vieles muss noch repariert werden.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner