4. September 2021 / Aus aller Welt

Aktionskünstler inszeniert Fußballteam ganz ohne Kleider

Weiß-Trikots gegen Nackte: In Duisburg gab es ein Fußballspiel der besonderen Art. Der Initiator Gerrit Starczewski will mit der Aktion ein Zeichen setzen.

Spieler der Fußball-NACKTionalmannschaft kämpfen ohne Trikots gegen das Team der Pottoriginale (weiße Trikots) um den Ball.

Die einen in unschuldigem Weiß, die anderen nackt: Bei einem Fußballspiel in Duisburg hat ein Aktionskünstler am Samstag eine Mannschaft in Trikots gegen ein (bis auf Schuhe und Stutzen) unbekleidetes Team spielen lassen.

Jeder auf dem Platz sei nicht nur Spieler, sondern «er ist auch eine Art Performancekünstler», sagte der Initiator Gerrit Starczewski.

Vor einem Jahr hatte er bereits zwei komplett unbekleidete Mannschaften gegeneinander spielen lassen. Diesmal habe ihn der Kontrast gereizt. «Dadurch, dass eine Mannschaft in Trikots spielt, kommt der Gegensatz und die Ästhetik des nüchtern nackten Körpers noch viel intensiver zur Geltung», erklärte er. Zudem wolle er mit dem Spiel ein Zeichen gegen die übermäßige Kommerzialisierung des Fußballs und die Weltmeisterschaft 2022 in Katar setzen.


Bildnachweis: © Oliver Berg/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Alkoholisierter Jugendlicher verursacht Unfallserie
Polizeimeldung

Am Samstagnachmittag, 12.11.2022

weiterlesen...
Massenpanik in Seoul - Mehr als 150 Tote
Aus aller Welt

Samstagnacht in einem Ausgehviertel der südkoreanischen Hauptstadt: Halloween-Feiern münden wegen einer Massenpanik in einer beispiellosen Katastrophe. Und die Zahl der Toten könnte noch steigen.

weiterlesen...
Weihnachtsbaum am Rockefeller Center in New York angekommen
Aus aller Welt

Für die New Yorker ist es eine wichtige Tradition: Vor dem Rockefeller Center wird wie jedes Jahr ein Weihnachtsbaum leuchten. nun ist das gute Stück angeliefert worden.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schweres Unwetter auf Insel Ischia - mehrere Vermisste
Aus aller Welt

Schwere Unwetter haben auf der Urlaubsinsel Erdrutsche ausgelöst. Nach 13 Menschen wird noch gesucht. Für Boote und Hubschrauber ist es derweil schwierig, die Insel zu erreichen.

weiterlesen...
Nach Güterzugunfall beginnen die Aufräumarbeiten
Aus aller Welt

Auf einer wichtigen Bahnstrecke prallen zwei Güterzüge aufeinander: Weil umgekippte Waggons mit gefährlichem Propangas gefüllt sind, gestaltet sich die Bergung schwierig.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Schweres Unwetter auf Insel Ischia - mehrere Vermisste
Aus aller Welt

Schwere Unwetter haben auf der Urlaubsinsel Erdrutsche ausgelöst. Nach 13 Menschen wird noch gesucht. Für Boote und Hubschrauber ist es derweil schwierig, die Insel zu erreichen.

weiterlesen...
Nach Güterzugunfall beginnen die Aufräumarbeiten
Aus aller Welt

Auf einer wichtigen Bahnstrecke prallen zwei Güterzüge aufeinander: Weil umgekippte Waggons mit gefährlichem Propangas gefüllt sind, gestaltet sich die Bergung schwierig.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner