13. Februar 2022 / Aus aller Welt

Auto stürzt über Brücke acht Meter tief in Fluss

Eine 26-Jährige kommt mit ihrem Fahrzeug in einer Kurve von der Straße und stürzt über eine Brücke in die Kocher. Sie kann sich selbst aus dem Fahrzeug befreien.

Das Auto liegt unterhalb der Brücke am Fluss Kocher in Künzelsau.

Eine junge Frau hat einen Sturz mit ihrem Auto in einen Fluss aus acht Metern Höhe in Künzelsau im Hohenlohekreis leicht verletzt überstanden.

Die 26-Jährige war mit ihrem Fahrzeug am Samstagabend in einer Kurve von der Straße in Künzelsau abgekommen, streifte zunächst einen Baum und krachte dann gegen die bereits durch einen früheren Unfall beschädigte und nur noch kniehohe Mauer der Brücke, wie ein Polizeisprecher sagte.

Sie stürzte mit ihrem Wagen über die Brücke in die Kocher. Der Wagen kam auf den Rädern in dem knapp einem Meter tiefen Wasser zum Stehen. Die Frau konnte sich aus ihrem Fahrzeug befreien und kletterte auf das Autodach. Einsatzkräfte der Feuerwehr retteten die Verletzte vom Dach und bargen ihren Wagen anschließend aus dem Fluss. Die Frau habe vermutlich den Kurvenverlauf falsch eingeschätzt, sagte der Polizeisprecher.


Bildnachweis: © Fabian Koss/onw-images/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Weihnachtstannen abholen lassen – alle Termine
Aktueller Hinweis

Sinnvolle Entsorgung der ausrangierten Christbäume

weiterlesen...
Neuer Bezirksschornsteinfeger für Rietberg
Wusstest du das?

Christian Schulte kehrt in Bezirk Rietberg I

weiterlesen...
Ein neuer Lebensabschnitt wartet auf Dich!
Job der Woche

Im Interview mit dem Auszubildenden der WIRUS Fenster GmbH & Co. KG

weiterlesen...

Neueste Artikel

Februar beginnt mit Wind und Wolken
Aus aller Welt

Der zweite Monat des Jahres zeigt sich zu Beginn von seiner grauen Seite. Wind und Wolken dominieren das Wetter.

weiterlesen...
Prozess wegen Wilderei gegen verurteilten Polizistenmörder
Aus aller Welt

Für den Mord an zwei Polizisten vor einem Jahr in der Westpfalz ist ein Saarländer bereits verurteilt worden. Jetzt doht ihm eine weiterer Prozess - wegen Jagdwilderei.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Februar beginnt mit Wind und Wolken
Aus aller Welt

Der zweite Monat des Jahres zeigt sich zu Beginn von seiner grauen Seite. Wind und Wolken dominieren das Wetter.

weiterlesen...
Prozess wegen Wilderei gegen verurteilten Polizistenmörder
Aus aller Welt

Für den Mord an zwei Polizisten vor einem Jahr in der Westpfalz ist ein Saarländer bereits verurteilt worden. Jetzt doht ihm eine weiterer Prozess - wegen Jagdwilderei.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner