14. Oktober 2022 / Aus aller Welt

Bis 26 Grad - «Spätsommerfeeling» im Oktober

Kleines Sommer-Comeback im Herbst: Am Wochenende ist es mancherorts noch nass und grau, doch spätestens zum Wochenbeginn könnte es sich lohnen, die Sonnenbrille nochmal rauszuholen.

Bäume mit herbstlich verfärbten Blättern spiegeln sich auf der Wasseroberfläche vom Tonkuhle See.

Nach einigen trüben und vielerorts verregneten Tagen kehrt am Sonntag der Goldene Oktober mit Macht zurück. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) versprach am Freitag «Spätsommerfeeling».

«Der Start in die neue Woche verläuft mit Höchstwerten zwischen 20 und 26 Grad im ganzen Land ungewöhnlich warm», sagte ein DWD-Meteorologe in Offenbach. Demnach bleibt es vor allem in der Südwesthälfte die ganze Woche über ausgesprochen mild.

Zuvor falle der Samstag allerdings «vor allem zwischen Main und Donau ins Wasser», sagte der Meteorologe. Aus dichtem Einheitsgrau regne es dort immer wieder. An der Nordsee gebe es sogar einzelne Gewitter.

Am Sonntag werden die Wolken den Angaben zufolge immer weniger. Nur in einem Streifen quer über der Mitte gibt es zunächst noch etwas Regen, der aber auch dort nachlässt. Südlich des Mains ist es sonnig und trocken. Am Montag gibt es dann fast überall in Deutschland viel Sonnenschein.


Bildnachweis: © Moritz Frankenberg/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Alkoholisierter Jugendlicher verursacht Unfallserie
Polizeimeldung

Am Samstagnachmittag, 12.11.2022

weiterlesen...
Kollision zweier Güterzüge - Wichtige Bahnstrecke gesperrt
Aus aller Welt

Ein Güterzug fährt auf einen stehenden Zug auf, explosives Propangas tritt aus: Menschen im Raum Gifhorn müssen laut Feuerwehr keine Gefahr fürchten. Aber der Unfall trifft den Bahnverkehr hart.

weiterlesen...
Das Aus der letzten Telefonzellen steht bevor
Aus aller Welt

Das Handy macht die früher wichtige Telefonzelle überflüssig. Bald ist der öffentliche Münzfernsprecher endgültig Geschichte in Deutschland. Zeit für Erinnerungen - und zum Abschiednehmen.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Weinstein-Prozess geht auf Urteil zu
Aus aller Welt

Erneut steht Harvey Weinstein wegen sexueller Übergriffe vor Gericht. Der Prozess mit drastischen Details ist abgeschlossen, jetzt beraten die Geschworenen. Wie lange das dauert, ist ungewiss.

weiterlesen...
New York sucht Rattenfänger
Aus aller Welt

Wer einen Bachelor-Abschluss und Erfahrung in der Stadtplanung hat sowie eine «generell knallharte Aura», könnte als Ratten-Beauftragter bis zu 170.000 Dollar im Jahr verdienen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Weinstein-Prozess geht auf Urteil zu
Aus aller Welt

Erneut steht Harvey Weinstein wegen sexueller Übergriffe vor Gericht. Der Prozess mit drastischen Details ist abgeschlossen, jetzt beraten die Geschworenen. Wie lange das dauert, ist ungewiss.

weiterlesen...
New York sucht Rattenfänger
Aus aller Welt

Wer einen Bachelor-Abschluss und Erfahrung in der Stadtplanung hat sowie eine «generell knallharte Aura», könnte als Ratten-Beauftragter bis zu 170.000 Dollar im Jahr verdienen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner