20. März 2022 / Aus aller Welt

Drei Tote nach Brand in Bremer Kleingarten

Das tödliche Feuer brach mitten in der Nacht zum Sonntag aus. Die Brandursache ist noch völlig unklar.

Bei einem Brand in einem Bremer Kleingarten sind drei Menschen gestorben.

Bei einem Brand in einem Bremer Kleingarten sind drei Menschen gestorben. Die Ursache für das Feuer war am Sonntagmorgen noch unklar, wie die Polizei mitteilte.

Das Gartenhaus hatte beim Eintreffen der Einsatzkräfte in der Nacht zum Sonntag bereits in voller Ausdehnung gebrannt. Drei Menschen konnten nur noch tot geborgen werden - ihre Identitäten waren nach Angaben der Polizei noch nicht zweifelsfrei geklärt. Ein 29-Jähriger Mann wurde zudem unverletzt aus dem Garten der Parzelle im Stadtteil Walle gerettet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


Bildnachweis: © Ludger Tebben/Nord-West-Media TV/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Weihnachtstannen abholen lassen – alle Termine
Aktueller Hinweis

Sinnvolle Entsorgung der ausrangierten Christbäume

weiterlesen...
Neuer Bezirksschornsteinfeger für Rietberg
Wusstest du das?

Christian Schulte kehrt in Bezirk Rietberg I

weiterlesen...
Das große Bulli-Abenteuer von Peter Gebhard, Oldtimer-Bulli „Erwin“ und Assistent Tobi
Veranstaltung

Fotograf Peter Gebhard kommt mit einem neuen Vortrag nach Rietberg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Claudia Effenberg muss das Dschungelcamp verlassen
Aus aller Welt

Das Spiel ist aus: Ex-Spielerfrau Claudia Effenberg erhielt zu wenige Stimmen von den Zuschauern und fliegt aus dem Dschungel. Sie hatte im Camp vor allem mit der «Bolognese-Bombe» für Aufregung gesorgt.

weiterlesen...
Tödliche Verkehrskontrolle: Justiz geht gegen Polizisten vor
Aus aller Welt

Der 29-jährige Tyre Nichols erlag seinen Verletzungen, nachdem er bei einer Verkehrskontrolle von fünf Polizisten brutal zusammengeschlagen worden war. Sie wurden nun wegen Mordes zweiten Grades angeklagt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Claudia Effenberg muss das Dschungelcamp verlassen
Aus aller Welt

Das Spiel ist aus: Ex-Spielerfrau Claudia Effenberg erhielt zu wenige Stimmen von den Zuschauern und fliegt aus dem Dschungel. Sie hatte im Camp vor allem mit der «Bolognese-Bombe» für Aufregung gesorgt.

weiterlesen...
Tödliche Verkehrskontrolle: Justiz geht gegen Polizisten vor
Aus aller Welt

Der 29-jährige Tyre Nichols erlag seinen Verletzungen, nachdem er bei einer Verkehrskontrolle von fünf Polizisten brutal zusammengeschlagen worden war. Sie wurden nun wegen Mordes zweiten Grades angeklagt.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner