14. April 2022 / Aus aller Welt

Elefantenbaby: Erstmals Dickhäuter-Nachwuchs im Bali Zoo

Die indonesische Urlaubsinsel Bali ist um eine Attraktion reicher. Im örtlichen Zoo kam ein Elefantenjunge zur Welt.

Der Sumatra-Elefant Lanang sucht die Nähe seiner Mutter Terry im Zoo von Bali.

Der Zoo auf der indonesischen Urlaubsinsel Bali freut sich über süßen Nachwuchs: Erstmals ist dort ein Elefant geboren. Am Donnerstag wurde der kleine Lanang der Öffentlichkeit vorgestellt. Wie die Nachrichtenseite «Tribun Bali» berichtete, kam der Dickhäuter Mitte März zur Welt.

Solange Mama Terry (39) ihr Baby stille, bekomme sie spezielle Nahrung, darunter vor allem Sojabohnen, eine Vielzahl von Früchten wie Drachenfrucht, Banane und Papaya sowie postnatale Vitamine, hieß es. Mutter und Sohn seien wohlauf und würden von einem Ärzteteam überwacht. Der Vater ist der Bulle Budi (34). Bei der Familie handelt es sich um Sumatra-Elefanten (Elephas maximus sumatranus).

Der Bali Zoo liegt im Dorf Singapadu im Bezirk Gianyar und ist eine große Touristenattraktion. Seit 2011 hat der Park Elefanten, jedoch war es bisher noch nie geglückt, Nachwuchs zu züchten.


Bildnachweis: © Firdia Lisnawati/AP/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Weihnachtstannen abholen lassen – alle Termine
Aktueller Hinweis

Sinnvolle Entsorgung der ausrangierten Christbäume

weiterlesen...
Neuer Bezirksschornsteinfeger für Rietberg
Wusstest du das?

Christian Schulte kehrt in Bezirk Rietberg I

weiterlesen...
Ein neuer Lebensabschnitt wartet auf Dich!
Job der Woche

Im Interview mit dem Auszubildenden der WIRUS Fenster GmbH & Co. KG

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schüsse in Nürnberg: Verdächtiger in Italien festgenommen
Aus aller Welt

Ein Mann tot, ein weiterer schwer verletzt: Mitten in Nürnberg sind am im Oktober auf offener Straße Schüsse gefallen. Der Tatverdächtige ist jetzt gefasst.

weiterlesen...
Ernie und Bert singen in der Elbphilharmonie
Aus aller Welt

Die «Sesamstraße» wird 50. Das muss gefeiert werden. Zum Beispiel mit einem Familienkonzert in der Elbphilharmonie. Ernie und Bert haben zusammen mit Kindern Lieder aus der Sesamstraße gesungen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Schüsse in Nürnberg: Verdächtiger in Italien festgenommen
Aus aller Welt

Ein Mann tot, ein weiterer schwer verletzt: Mitten in Nürnberg sind am im Oktober auf offener Straße Schüsse gefallen. Der Tatverdächtige ist jetzt gefasst.

weiterlesen...
Ernie und Bert singen in der Elbphilharmonie
Aus aller Welt

Die «Sesamstraße» wird 50. Das muss gefeiert werden. Zum Beispiel mit einem Familienkonzert in der Elbphilharmonie. Ernie und Bert haben zusammen mit Kindern Lieder aus der Sesamstraße gesungen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner