9. Oktober 2021 / Aus aller Welt

Klingelstreich löst Massenschlägerei aus

Wohl seit geraumer Zeit schwelt in einem Mehrfamilienhaus im baden-württembergischen Sinsheim ein Nachbarschaftszwist. Am Freitagabend wird der Streit körperlich. Fünf Menschen landen im Krankenhaus.

Etwa 20 Menschen waren an der Auseinandersetzung in Sinsheim beteiligt - die Polizei musste mit einem starken Aufgebot anrücken.

Vermutlich ein harmloser Klingelstreich hat in einem Dorf bei Sinsheim in Baden-Württemberg eine Massenschlägerei ausgelöst.

In einem Mehrfamilienhaus in Steinsfurt im Rhein-Neckar-Kreis schwelt nach Polizeiangaben seit geraumer Zeit ein Streit zwischen Nachbarn - am Freitagabend artete dieser Streit dann in die Schlägerei aus. Etwa 20 Menschen waren an der Auseinandersetzung beteiligt, die sich vom Haus auf die Straße verlagerte. Andere Anwohner riefen deshalb die Polizei, die mit starkem Aufgebot anrückte.

Fünf Menschen wurden so schwer verletzt, dass sie in Krankenhäusern behandelt werden mussten, wie die Polizei mitteilte.


Bildnachweis: © Julian Buchner/Einsatz-Report24/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Alkoholisierter Jugendlicher verursacht Unfallserie
Polizeimeldung

Am Samstagnachmittag, 12.11.2022

weiterlesen...
Massenpanik in Seoul - Mehr als 150 Tote
Aus aller Welt

Samstagnacht in einem Ausgehviertel der südkoreanischen Hauptstadt: Halloween-Feiern münden wegen einer Massenpanik in einer beispiellosen Katastrophe. Und die Zahl der Toten könnte noch steigen.

weiterlesen...
Weihnachtsbaum am Rockefeller Center in New York angekommen
Aus aller Welt

Für die New Yorker ist es eine wichtige Tradition: Vor dem Rockefeller Center wird wie jedes Jahr ein Weihnachtsbaum leuchten. nun ist das gute Stück angeliefert worden.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Fall Walldürn: Ermittlungen gehen bis ins neue Jahr
Aus aller Welt

Eine junge Frau wird tagelang festgehalten und vergewaltigt, in dem Haus finden Polizisten zwei weitere Frauen. So beschreiben Ermittler einen Fall aus Baden-Württemberg - und vermuten einen Serientäter.

weiterlesen...
«Eine Tragödie»: Sieben Tote nach Unwettern in Ischia
Aus aller Welt

Ein heftiges Unwetter hat auf der italienischen Urlaubsinsel Ischia schwere Schäden angerichtet. Rettungskräfte entdeckten bislang sieben Leichen. Es gibt noch Vermisste.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Fall Walldürn: Ermittlungen gehen bis ins neue Jahr
Aus aller Welt

Eine junge Frau wird tagelang festgehalten und vergewaltigt, in dem Haus finden Polizisten zwei weitere Frauen. So beschreiben Ermittler einen Fall aus Baden-Württemberg - und vermuten einen Serientäter.

weiterlesen...
«Eine Tragödie»: Sieben Tote nach Unwettern in Ischia
Aus aller Welt

Ein heftiges Unwetter hat auf der italienischen Urlaubsinsel Ischia schwere Schäden angerichtet. Rettungskräfte entdeckten bislang sieben Leichen. Es gibt noch Vermisste.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner