17. September 2022 / Aus aller Welt

Knappe Million bei Kreissparkasse verschwunden

Kurioser Rechtsstreit in Düsseldorf: Aus dem Tresorraum einer Bank verschwinden exakt 934.000 Euro. Das Geldhaus meldet dies als Einbruch bei seiner Versicherung - doch die will erstmal nicht zahlen.

Der Kreissparkasse Düsseldorf sind fast eine Million Euro abhanden gekommen.

Aus dem Tresorraum einer Filiale der Düsseldorfer Kreissparkasse sind fast eine Million Euro verschwunden. Das geht aus einem am Düsseldorfer Landgericht anhängigen Rechtsstreit hervor, auf den das Gericht hingewiesen hat.

Die Kreissparkasse möchte die verschwundene Summe von ihrer Versicherung erstattet haben, doch die sperrt sich. Am 29. September soll der Fall vor Gericht verhandelt werden.

Dabei geht es um exakt 934.000 Euro. Das Geld sei am 26. Juni 2019 von einem Werttransporter in Erkrath angeliefert worden, heißt es. Wenige Stunden später sei es weggewesen.

Während die Kreissparkasse argumentiert, dass es sich um einen Einbruch gehandelt hat und es entsprechende Spuren gebe, bestreitet dies die beklagte Versicherung. Davon abhängig ist die Frage, ob die Summe erstattet werden muss.

Die Kreissparkasse wollte sich zu dem Fall auf dpa-Anfrage nicht äußern. Es handele sich um ein «laufendes Verfahren». Die beklagte Provinzial Versicherung verwies ebenfalls auf den anhängigen Rechtsstreit.

Eine Sprecherin der Wuppertaler Staatsanwaltschaft sagte, es sei gegen drei Beschuldigte wegen besonders schweren Diebstahls ermittelt worden. Es habe Durchsuchungen gegeben, Mobiltelefone seien ausgewertet worden. Der Verdacht habe sich aber nicht erhärtet.

Einer der Verdächtigen habe zudem ein Alibi vorweisen können. Die Ermittlungen gegen die Beschuldigten seien schließlich eingestellt worden. Die Polizei in Mettmann bestätigte, dass es damals einen Einsatz, aber keine Pressemitteilung gegeben habe.


Bildnachweis: © Roland Weihrauch/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Weihnachtstannen abholen lassen – alle Termine
Aktueller Hinweis

Sinnvolle Entsorgung der ausrangierten Christbäume

weiterlesen...
Neuer Bezirksschornsteinfeger für Rietberg
Wusstest du das?

Christian Schulte kehrt in Bezirk Rietberg I

weiterlesen...
Ein neuer Lebensabschnitt wartet auf Dich!
Job der Woche

Im Interview mit dem Auszubildenden der WIRUS Fenster GmbH & Co. KG

weiterlesen...

Neueste Artikel

Februar beginnt mit Wind und Wolken
Aus aller Welt

Der zweite Monat des Jahres zeigt sich zu Beginn von seiner grauen Seite. Wind und Wolken dominieren das Wetter.

weiterlesen...
Prozess wegen Wilderei gegen verurteilten Polizistenmörder
Aus aller Welt

Für den Mord an zwei Polizisten vor einem Jahr in der Westpfalz ist ein Saarländer bereits verurteilt worden. Jetzt doht ihm eine weiterer Prozess - wegen Jagdwilderei.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Februar beginnt mit Wind und Wolken
Aus aller Welt

Der zweite Monat des Jahres zeigt sich zu Beginn von seiner grauen Seite. Wind und Wolken dominieren das Wetter.

weiterlesen...
Prozess wegen Wilderei gegen verurteilten Polizistenmörder
Aus aller Welt

Für den Mord an zwei Polizisten vor einem Jahr in der Westpfalz ist ein Saarländer bereits verurteilt worden. Jetzt doht ihm eine weiterer Prozess - wegen Jagdwilderei.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner