14. Januar 2023 / Aus aller Welt

Lotto-Glück am Freitag, den 13.: Milliarden-Jackpot geknackt

Vermeintlicher Unglückstag Freitag, der 13.? Nicht für einen Glücksspieler aus dem US-Bundesstaat Maine.

Menschen warten in der Schlange vor dem

Der rund 1,35 Milliarden Dollar (etwa 1,25 Milliarden Euro) schwere Lotto-Jackpot in den USA ist geknackt. Der Spielschein mit den richtigen fünf Zahlen 30, 43, 45, 46 und 61 sowie der Zusatzzahl 14 wurde im Bundesstaat Maine eingereicht, wie die Betreiber der Lotterie Mega Millions nach der Ziehung am Freitag mitteilten.

Bereits zum siebten Mal in der Geschichte der Lotterie sei der Jackpot somit am vermeintlichen Unglückstag Freitag, den 13., geknackt worden.

Die Lotterie ist in 45 Bundesstaaten sowie in der Hauptstadt Washington und auf den Jungferninseln vertreten. Gewinne werden in Jahresraten oder sofort ausgezahlt und müssen versteuert werden. Die Wahrscheinlichkeit, den Jackpot zu gewinnen, lag bei etwa 1 zu 303 Millionen. Den kompletten Gewinn gibt es nur, wenn er in insgesamt 30 Jahresraten ausgezahlt wird. Bei einer sofortigen Auszahlung gibt es rund 725 Millionen Dollar - ebenfalls vor Steuern.

Der bislang größte Jackpot in den USA war im November 2022 in Kalifornien geknackt worden: In der Lotterie Powerball gab es damals 2,04 Milliarden Dollar.


Bildnachweis: © John Locher/AP/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Weihnachtstannen abholen lassen – alle Termine
Aktueller Hinweis

Sinnvolle Entsorgung der ausrangierten Christbäume

weiterlesen...
Neuer Bezirksschornsteinfeger für Rietberg
Wusstest du das?

Christian Schulte kehrt in Bezirk Rietberg I

weiterlesen...
Ein neuer Lebensabschnitt wartet auf Dich!
Job der Woche

Im Interview mit dem Auszubildenden der WIRUS Fenster GmbH & Co. KG

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wie viel Uhr ist es auf dem Mond? Die Wissenschaft grübelt
Aus aller Welt

Die Uhrzeit in Alaska, Paris oder Ouagadougou? Ein Blick aufs Smartphone genügt. Was aber sagen die Uhren auf dem Mond? Wissenschaftler diskutieren darüber - ohne Einigung droht bald Chaos.

weiterlesen...
Blanke Nerven vor dem Dschungel-Finale
Aus aller Welt

Sie haben gedarbt, gewürgt und sich bekriegt: Nach rund zwei Wochen steht fest, wer um die RTL-Dschungelkrone kämpft. Lucas Cordalis sieht sich selbst als Regenten - seine Konkurrenz sieht das anders.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Wie viel Uhr ist es auf dem Mond? Die Wissenschaft grübelt
Aus aller Welt

Die Uhrzeit in Alaska, Paris oder Ouagadougou? Ein Blick aufs Smartphone genügt. Was aber sagen die Uhren auf dem Mond? Wissenschaftler diskutieren darüber - ohne Einigung droht bald Chaos.

weiterlesen...
Blanke Nerven vor dem Dschungel-Finale
Aus aller Welt

Sie haben gedarbt, gewürgt und sich bekriegt: Nach rund zwei Wochen steht fest, wer um die RTL-Dschungelkrone kämpft. Lucas Cordalis sieht sich selbst als Regenten - seine Konkurrenz sieht das anders.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner