27. August 2022 / Aus aller Welt

Motorsegler stürzt in Wohngebäude - Pilot stirbt

Zeugen beobachten, wie ein Sportflugzeug deutlich an Höhe verliert. Der Motor heult auf - dann stürzt es ab.

Ein Sportflugzeug ist im Landkreis Hildesheim in ein Wohngebäude gestürzt.

Beim Absturz eines Motorseglers in zwei Häuser ist der 79 Jahre alte Pilot am Landkreis Hildesheim in Niedersachsen ums Leben gekommen. Er stammte aus dem Raum Magdeburg und war dort mit seinem Flugzeug gestartet, wie die Polizei mitteilte.

Der Mann stürzte aus bisher unbekannter Ursache mit seinem Flugzeug in der Ortschaft Lübbrechtsen in zwei bewohnte Gebäude. Weil sich zum Zeitpunkt des Absturzes dort aber keiner der Bewohner unmittelbar aufhielt, gab es keine weiteren Verletzten. An den Häusern entstand Sachschaden, wie die Polizei am Abend mitteilte.

Der Pilot war nach den Ermittlungen der Polizei zuvor zwei Mal über der Ortschaft gekreist. Zeugen beobachteten, dass der Flieger beim zweiten Mal deutlich an Höhe verlor, außerdem seien aufheulende Motorgeräusche wahrnehmbar gewesen. Danach stürzte er ab. Die Unfallstelle wurde von Polizei und Feuerwehr abgesperrt, die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchungen nahm die Ermittlungen auf.


Bildnachweis: © Christian Gossmann/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Alkoholisierter Jugendlicher verursacht Unfallserie
Polizeimeldung

Am Samstagnachmittag, 12.11.2022

weiterlesen...
Massenpanik in Seoul - Mehr als 150 Tote
Aus aller Welt

Samstagnacht in einem Ausgehviertel der südkoreanischen Hauptstadt: Halloween-Feiern münden wegen einer Massenpanik in einer beispiellosen Katastrophe. Und die Zahl der Toten könnte noch steigen.

weiterlesen...
Weihnachtsbaum am Rockefeller Center in New York angekommen
Aus aller Welt

Für die New Yorker ist es eine wichtige Tradition: Vor dem Rockefeller Center wird wie jedes Jahr ein Weihnachtsbaum leuchten. nun ist das gute Stück angeliefert worden.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mann droht bei Juwelier in Münster mit Softairwaffe
Aus aller Welt

Am Prinzipalmarkt in Münster versucht ein Mann einen Juwelier auszurauben. Mit dabei: Eine Softairwaffe, die einer scharfen Waffe täuschend ähnlich sieht. Das sorgt für Aufregung in der Stadt.

weiterlesen...
Schweres Unwetter auf Insel Ischia - mehrere Vermisste
Aus aller Welt

Schwere Unwetter haben auf der Urlaubsinsel Erdrutsche ausgelöst. Nach 13 Menschen wird noch gesucht. Für Boote und Hubschrauber ist es derweil schwierig, die Insel zu erreichen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mann droht bei Juwelier in Münster mit Softairwaffe
Aus aller Welt

Am Prinzipalmarkt in Münster versucht ein Mann einen Juwelier auszurauben. Mit dabei: Eine Softairwaffe, die einer scharfen Waffe täuschend ähnlich sieht. Das sorgt für Aufregung in der Stadt.

weiterlesen...
Schweres Unwetter auf Insel Ischia - mehrere Vermisste
Aus aller Welt

Schwere Unwetter haben auf der Urlaubsinsel Erdrutsche ausgelöst. Nach 13 Menschen wird noch gesucht. Für Boote und Hubschrauber ist es derweil schwierig, die Insel zu erreichen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner