9. Juni 2020 / Baustellen und Sperrungen

Sanierung der K 19

Sperrungen und Umleitung

Sperrung wegen Sanierungsarbeiten

Seit Montag, den 8. Juni, läuft die Sanierung des Radwegs entlang der K 19 (Langenberger Straße) in Rietberg-Mastholte. Dort lässt der Kreis Gütersloh den Radweg auf einer Länge von rund 2,5 Kilometern sanieren. Aufgrund von Vorgaben des Arbeitsschutzes muss während der Sanierung die Straße voll gesperrt werden. Der überörtliche Verkehr wird über die K 4 (Triftstraße) und K 7 (Lannerstraße) sowie über die L 836 (Bokeler Straße) umgeleitet. Der Anliegerverkehr wird aufrechterhalten. Bei der Sanierung wird der komplette Asphaltaufbau erneuert, die Kosten liegen bei knapp 220.000 Euro. 

ANZEIGE – Premiumpartner