5. März 2022 / Good Vibes

Leitung ruht nun auf mehreren Schultern

Stadtbibliothek auf dem Weg zurück in coronafreien Alltag

Die Stadtbibliothek hat eine neue Leitung – eine geteilte. Jennifer Bader und Julia Bröckling, beide bereits seit vielen Jahren in der Stadtbibliothek tätig, tragen nun gemeinsam die Verantwortung für den Medientreffpunkt im Erdgeschoss des Alten Progymnasiums. Sie folgen auf Manfred Beine, der sich in den Ruhestand verabschiedete. Auf drei Fragen erläutern sie kurz und knapp die aktuelle Entwicklung:

Geteilte Leitung, was heißt das?
Jennifer Bader: „Wir sind beide junge Mütter. Da wollen und können wir beide nicht in Vollzeit arbeiten. Da bietet es sich an, die Aufgabe aufzuteilen – was bei Bibliotheken nicht so häufig ist.“

Julia Bröckling: „Aber wir arbeiten nun schon viele Jahre zusammen. Wir kennen uns und ergänzen uns sehr gut. Jede hat ihre Schwerpunkte und die fügen sich dann zu einer gemeinsamen Leitung.“

Wird sich nun etwas verändern in der Bibliothek?
Bader: „Wir wollen nun Schritt für Schritt zu dem Status zurück, den wir vor den Corona-Einschränkungen hatten. Also zurück zu den üblichen Öffnungszeiten. Und wieder mehr Veranstaltungen anbieten wie zum Beispiel die »Lesewiese« oder auch Klassenführungen für die Schulen.“

Bröckling: „Wir planen bereits mehrere Lesungen sowie ein Drei-Fragezeichen-Livehörspiel mit Oliver Rohrbeck, aber auch den Sommer-Lese-Club in seiner bewährten Form. All das ist gerade schon eine kleine Herausforderung. Mittelfristig wollen wir unsere Stadtbibliothek auch wieder zu einem Treffpunkt mit noch mehr Aufenthaltsqualität machen. Hier darf ruhig wieder mehr Leben einkehren.“

Was zeichnet die Stadtbibliothek Rietberg als Bücherei besonders aus?Bröckling: „Wir sind eben nicht nur eine Bücherei, sondern halten eine große Vielfalt an stets aktuellen Medien für alle Zielgruppen parat. Dazu gehören die klassischen Romane und Sach- und Kinderbücher, aber auch viele DVDs, CDs, Tonies, Gesellschaftsspiele, Zeitschriften und immer mehr digitale Angebote wie eBooks und Hörspiele zum Download und Streaming.“

Bader: „Unsere Stadtbibliothek richtet sich gezielt an Kinder und Familien. Daher machen wir auch Kindergärten und Schulen immer wieder Angebote zur Leseförderung und Wissensvermittlung. Auch der Klimaschutz gewinnt in unserer Bibliothek eine immer größere Bedeutung.“

Hintergrund:
Jennifer Bader (seit 2011) und Julia Bröckling (seit 2014) arbeiten schon seit geraumer Zeit in der Stadtbibliothek Rietberg. Seit 2017 kümmern sie sich bereits um die Planung von Veranstaltungen und Lesungen, die sie gezielt am Kundeninteresse ausrichten. Da sich Julia Bröckling aktuell in Elternzeit befindet, ist momentan Jennifer Bader erste Ansprechpartnerin vor Ort.

Die Stadtbibliothek Rietberg hält derzeit rund 18.000 Medien bereit. Die teilen sich auf in 7700 Kinder- und Jugendbücher, 4300 Romane, 2800 Sachbücher und Ratgeber, 150 Tonies, 900 DVDs, 300 Musik-CDs, 600 Kinderhörspiele und 420 Hörbücher, 220 Brettspiele, 20 Kamishibais und 500 Zeitschriften. Hinzu kommen rund 92.000 eMedien in der digitalen Onleihe OWL.

Quelle & Bild: Stadt Gütersloh

Meistgelesene Artikel

Ein neuer Lebensabschnitt wartet auf Dich!
Job der Woche

Im Interview mit dem Auszubildenden der WIRUS Fenster GmbH & Co. KG

weiterlesen...
Brand in einem Einfamilienhaus
Polizeimeldung

Samstagabend (07.01.23, 20.03 Uhr)

weiterlesen...

Neueste Artikel

Ex-Grundschulleiter wegen Kindesmissbrauchs vor Gericht
Aus aller Welt

Er soll sich an schlafenden Kindern vergangen und dies mit dem Handy gefilmt haben - nun muss sich ein ehemaliger Grundschuldirektor aus Osthessen wegen dieser und weiterer Vorwürfe vor Gericht verantworten.

weiterlesen...
Türkei und Syrien: Über 11.700 Tote im Katastrophengebiet
Aus aller Welt

In der Türkei und auch in Syrien kommt nach und nach internationale Unterstützung an. Dennoch warten viele Erdbebenopfer noch auf die nötige Hilfe. Die Todeszahlen steigen derweil immer weiter.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Beschwingt und gut gelaunt ins Jahr 2023
Good Vibes

Umjubeltes Neujahrskonzert in der Rietberger Cultura

weiterlesen...
Positives Fazit nach Hallen-Fußball-Cup der Jungschützen
Good Vibes

Rietberger Jungschützen sichern sich den dritten Platz

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner