25. November 2021 / Good Vibes

Rietberger Adventsmarkt findet unter 2 G statt

Gelände auf der Rügenstraße wird eingezäunt

Nach reiflicher Überlegung hat sich die Stadtmarketing Rietberg GmbH in Absprache mit Bürgermeister Andreas Sunder dazu entschieden, die Planung des diesjährigen Adventsmarktes weiter voranzutreiben. Der Adventsmarkt findet von Mittwoch bis Sonntag, 8. bis 12. Dezember, auf dem Marktplatz Rügenstraße statt.

Selbstverständlich werden alle notwendigen Vorkehrungen getroffen, um das vorweihnachtliche Treiben in Zeiten von hohen Corona-Infektionszahlen so sicher wie möglich zu gestalten. Das Gelände, auf dem die Buden und die Bühne aufgebaut werden, wird eingezäunt. So kann gut kontrolliert werden, dass tatsächlich nur Gäste den Adventsmarkt besuchen, die nachweislich von Corona genesen oder vollständig geimpft sind (2G-Regel). Die Kontrolle erfolgt bei jedem Besucher, Dokumente und Personalausweis müssen vorgezeigt werden.

Ausnahmen von der 2G-Regel bilden laut aktueller Coronaschutzverordnung Schülerinnen und Schüler bis einschließlich 15 Jahren. Sie sind von den Beschränkungen auf 2G ausgenommen. Ab einem Alter von 12 Jahren muss ein Schülerausweis vorgelegt werden. Auch Personen, die über ein ärztliches Attest verfügen, demzufolge sie sich in den zurückliegenden sechs Wochen aus gesundheitlichen Gründen nicht gegen Corona impfen lassen konnten, sind von der 2G-Regel ausgenommen. Diese Personen müssen über einen negativen Testnachweis verfügen (Schnelltest reicht aus, nicht älter als 24 Stunden).

Das Tragen einer Maske auf dem Adventsmarkt wird dringend empfohlen, vor allem dort, wo Abstände nicht eingehalten werden können.

Laut aktueller Planung kann auch der verkaufsoffene Sonntag am 12. Dezember im Rahmen des Adventsmarktes stattfinden. Weitere Details zum Programm in der kleinen Budenstadt und zu weiteren weihnachtlichen Aktionen der Stadtmarketing Rietberg GmbH in der Innenstadt folgen Kürze.

Quelle & Bild: Stadt Rietberg

Meistgelesene Artikel

Adventsmarkt steht in den Startlöchern
Good Vibes

Vorweihnachtliches Treiben unter 2-G-Bedingungen

weiterlesen...
Impfstelle öffnet zwei weitere Impfstraßen
Aktueller Hinweis

KoCI erweitert Impfangebot im Kreis Gütersloh

weiterlesen...
Winterzauber in der Rietberger Innenstadt
Good Vibes

Aktionen reichen vom Baumschmuck bis zur Illumination

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Nach Vulkanausbruch auf Java: Zahl der Toten steigt auf 39
Aus aller Welt

Auch Tage nach dem Vulkanausbruch finden Helfer auf Java weitere Todesopfer. Tausende Menschen können wegen der hohen Gefahr noch immer nicht zurück in ihre Häuser.

weiterlesen...
Bundesweiten Razzien gegen mutmaßliche Schleuser
Aus aller Welt

Dutzende durchsuchte Objekte, mehrere Festnahmen: Mit rund 1000 Einsatzkräften gehen Bundespolizei und Zoll gegen eine mutmaßliche Schleuserbande vor. Sie soll illegal Leiharbeiter vermittelt haben.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Adventsmarkt steht in den Startlöchern
Good Vibes

Vorweihnachtliches Treiben unter 2-G-Bedingungen

weiterlesen...
Bürgerbäume finden einen Platz an der Johanneskapelle
Good Vibes

55 Exemplare sind gespendet und gespflanzt worden

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner