15. Juni 2024 / Job der Woche

Job der Woche: Fußball Edition 2024

Werde Teil des Jugendtrainer-Teams beim TUS Victoria Rietberg e.V. & anderen Vereinen in Deiner Umgebung

von LQ

Der TUS Viktoria Rietberg e.V. & weitere Vereine aus Deiner Umgebung suchen engagierte Jugendtrainerinnen und Jugendtrainer!

Kinder sind unsere Zukunft und deshalb ist es ein besonderes Anliegen, ihnen eine qualitativ hochwertige sportliche Betreuung zu bieten. Um dieses Ziel zu erreichen, ist der TUS Viktoria Rietberg e.V. und andere Vereine aus Deiner Umgebung auf der Suche nach motivierten Jugendtrainerinnen und Jugendtrainer.

Du solltest Spaß daran haben, Kindern und Jugendlichen das Fußballspielen beizubringen. Begleite die angehenden Sportler auf ihrem sportlichen Entwicklungsweg.

Aufgabenbereiche:

  • Planung und Durchführung von Trainingseinheiten
  • Betreuung und Unterstützung der jugendlichen Spielerinnen und Spieler
  • Teilnahme an Spieltagen und Turnieren
  • Förderung des Teamgeistes und der Fairness

Das wird Dir geboten:

  • Ein engagiertes und motiviertes Team
  • Regelmäßige Fortbildungen und Unterstützung bei der Trainerausbildung
  • Die Möglichkeit, eigene Ideen und Kreativität einzubringen
  • Die Chance, sich persönlich weiterzuentwickeln und etwas Gutes für die Gesellschaft zu tun

Bist du bereit, Teil eines tollen Jugendtrainer-Teams zu werden und gemeinsam mit dem Verein die Zukunft zu gestalten? Dann melde dich bei ihnen und werde aktiv!

Die Vereine freuen sich auf Dein Engagement und tatkräftige Unterstützung.
Werde ein Teil der Gemeinschaft.

 

Bildquelle: pixabay.de

Meistgelesene Artikel

Job der Woche: Fußball Edition 2024
Job der Woche

Werde Teil des Jugendtrainer-Teams beim TUS Victoria Rietberg e.V. & anderen Vereinen in Deiner Umgebung

weiterlesen...
Jakobiplatz ist „ein echter Platz der Mitte“
Stadt Rietberg

Fertigstellung der neuen Dorfmitte in Mastholte Rietberg-Mastholte. Mit einem Dankeschön- und Helferfest haben die...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schüsse in Wohnhaus - Drei Tote und zwei Schwerverletzte
Aus aller Welt

In einem Wohnhaus in Albstadt fallen Schüsse. Wenig später rückt ein Großaufgebot der Polizei an, darunter Spezialkräfte. Sie machen einen grausigen Fund.

weiterlesen...
Mutmaßlicher Täter von Albstadt war Jäger
Aus aller Welt

Auf der Schwäbischen Alb gibt es einen Großeinsatz in einem Wohngebiet. Die Polizei findet dort drei Tote und zwei Schwerverletzte. Der mutmaßliche Täter ist ebenfalls unter den Toten - und war Jäger.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Jobs der Woche: GWE Wärme- und Energietechnik GmbH sucht Dich
Job der Woche

Dein Arbeitgeber mit Karrierechancen aus Gütersloh

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner