8. Februar 2024 / Kreis Gütersloh

Gesundheitsausschuss fasst einstimmige Beschlüsse

Gütersloh. Einigkeit herrschte bei den Mitgliedern des Ausschusses für Gesundheit in ihrer Sitzung am Mittwoch, 7....

von Lena Baron

Gütersloh. Einigkeit herrschte bei den Mitgliedern des Ausschusses für Gesundheit in ihrer Sitzung am Mittwoch, 7. Februar. Dem Haushalt und der Haushaltssatzung stimmte der Ausschuss im Rahmen seiner Zuständigkeiten einstimmig zu. Auch das bereits laufende Projekt ‚Endlich ein Zuhause‘ fand Zustimmung in den Fraktionen.

Marina Broelhorst, Abteilung Gesundheit des Kreises Gütersloh, stellte im Ausschuss ihre Arbeit im Projekt ‚Endlich ein Zuhause‘ vor. Ziel dieser Landesinitiative ist es, bei Suchterkrankten bereits bestehende Wohnungslosigkeit zu beenden und drohende Wohnungslosigkeit zu verhindern. Die Versorgungslücke an der Schnittstelle Sucht und Wohnungslosigkeit soll so geschlossen werden. Anhand von anonymen Fallbeispielen erklärte Broelhorst wie sie individuell die Klienten unterstützt – sei es mit dem Ausfüllen von Anträgen für Arbeitslosengeld, der Beantragung einer Pflegestufe oder Gespräche mit Vermietern. Wichtig sei vor allem die Rückfallprophylaxe. Das bedeutet: Regelmäßige und entlastende Gespräche führen, damit die Klienten keinen Rückfall erleiden. Die Laufzeit des Projekts endet am 14. Dezember 2024. Wie das Projekt weiterlaufen kann oder ob dessen Strukturen in die Abteilung Gesundheit übernommen werden können, soll in den kommenden Monaten geklärt werden.

Quelle: Kreis Gütersloh - hier Original öffnen (www.kreis-guetersloh.de)

Meistgelesene Artikel

Familienbetrieb sucht Unterstützung!
Job der Woche

Jetzt als Physiotherapeut (m/w/d) bei Physiotherapie Praxis Potrykus und Kowalska bewerben

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...
Qualitätsmöbel zu attraktiven Preisen: Der Lagerverkauf von VEHOME
In Rietberg entdeckt

Jetzt jeden Samstag im Februar in Rietberg entdecken!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Vermisste 16-Jährige aus Rietberg zurückgekehrt
Polizeimeldung

Kriminalität Vermisste 16-Jährige aus Rietberg zurückgekehrt Rietberg (FK) - Die vermisste 16-Jährige ist...

weiterlesen...
König Charles III.: Von Botschaften zu Tränen gerührt
Aus aller Welt

Anfang Februar machte Charles öffentlich, dass er Krebs hat. Nun hat er sich wieder bei einem offiziellen Termin fotografieren lassen. Und erzählt, wie sehr ihn die Unterstützung rühre.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Haushalt und reihenweise Anträge der Politik
Kreis Gütersloh

Gütersloh. In der 27. Sitzung des Kreisausschusses am Montag, 26. Februar, dominiert der Haushalt 2024 die...

weiterlesen...
Kommunales Integrationsmanagement zieht Zwischenbilanz
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Im Jahr 2022 waren es noch fünf Modellkommunen, welche am Prozess des Kommunalen Integrationsmanagements...

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner