2. Juli 2024 / Kreis Gütersloh

‹Wege durch das Land› am 12. Juli 2024 zu Gast in der cultura, Rietberg

Ganz Deutschland ist im Fußball-EM-Fieber und unter dem Motto ‹Nach dem Halbfinale ist vor dem Finale› lädt das...

von Jan Focken

Ganz Deutschland ist im Fußball-EM-Fieber und unter dem Motto ‹Nach dem Halbfinale ist vor dem Finale› lädt das Literatur- und Musikfestival ‹Wege durch das Land› am Freitag, 12. Juli 2024 um 18:00 Uhr in die cultura in Rietberg zu einem Abend über Kindheitserinnerungen, Fußball und die verbindende Kraft der Fangesänge ein. Ewald Lienen, langjähriger Fußball-Profi, Trainer und Kultfigur liest aus seiner Autobiografie ‹Ich war schon immer ein Rebell› und spricht mit Stephan Szász, dem künstlerischen Leiter des Festivals, über den Ursprung seiner Fußballbegeistertung, darüber, wie er seine Leidenschaft zum Beruf gemacht hat und wie sich der Sport seit seiner Kindheit verändert hat. Außerdem ist der Autor Frank Goosen mit seinem Fußballroman ‹Spiel ab!› zu Gast. Darin erzählt er mit viel Herz und voller Witz die Geschichte einer Bochumer Jugendfußballmannschaft, einer ereignisreichen Saison in der Kreisliga und von drei Männern, die von elf Teenagern mehr lernen, als sie je für möglich gehalten hätten. Zum Fußball gehört der Fangesang! Doch woher stammen eigentlich die Texte und Lieder? Musikwissenschaftler Joachim Thalmann entführt das Publikum humorvoll in die Welt von Stücken wie ‹You‘ll never walk alone› und ‹Schalalalala›. Zum Abschluss sorgen die Musiker von Sing dela Sing dafür, dass sich niemand mehr auf den Plätzen halten kann. Vom ersten Moment bis zur letzten Note verstehen sie es, das Publikum zum Mitsingen zu animieren: aktuelle Popsongs und vergessene Fangesänge. Und ‹Wege durch das Land› bringt auf den Prüfstand, was gemeinhin eigentlich schon bekannt ist: Singen macht glücklich und verbindet! Für die Veranstaltung gibt es noch wenige Restkarten, die online unter www.wege-durch-das-land.de oder telefonisch unter 05231-3080210 erhältlich sind.

Quelle: Kreis Gütersloh - hier Original öffnen (www.kreis-guetersloh.de)

Meistgelesene Artikel

Job der Woche: Fußball Edition 2024
Job der Woche

Werde Teil des Jugendtrainer-Teams beim TUS Victoria Rietberg e.V. & anderen Vereinen in Deiner Umgebung

weiterlesen...
Jakobiplatz ist „ein echter Platz der Mitte“
Stadt Rietberg

Fertigstellung der neuen Dorfmitte in Mastholte Rietberg-Mastholte. Mit einem Dankeschön- und Helferfest haben die...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schüsse in Wohnhaus - Drei Tote und zwei Schwerverletzte
Aus aller Welt

In einem Wohnhaus in Albstadt fallen Schüsse. Wenig später rückt ein Großaufgebot der Polizei an, darunter Spezialkräfte. Sie machen einen grausigen Fund.

weiterlesen...
Mutmaßlicher Täter von Albstadt war Jäger
Aus aller Welt

Auf der Schwäbischen Alb gibt es einen Großeinsatz in einem Wohngebiet. Die Polizei findet dort drei Tote und zwei Schwerverletzte. Der mutmaßliche Täter ist ebenfalls unter den Toten - und war Jäger.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Die Gründung des Kreises Gütersloh zwischen zwei Buchdeckeln
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Neu - im Buchhandel zu finden - ist ab sofort das Buch ‚Die Gründung des Kreises Gütersloh im Jahre...

weiterlesen...
Landrat Adenauer empfängt türkischen Generalkonsul
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Landrat Sven-Georg Adenauer hieß den neuen türkischen Generalkonsul Arif Hakan Yeter im Kreishaus...

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner