5. Juli 2024 / Kreishandwerkerschaft Gütersloh-Bielefeld

IW: Höherer Bedarf an Wohnraum

Das IW Köln prognostiziert in einer neuen Studie den aktuellen Wohnungsbedarf auf auf jährlich 372.000 neu benötigte...

von Kreishandwerkerschaft Gütersloh-Bielefeld

Das IW Köln prognostiziert in einer neuen Studie den aktuellen Wohnungsbedarf auf auf jährlich 372.000 neu benötigte Wohnungen. Der Wohnungsbedarf wird demnach auch für den Zeitraum 2026 bis 2030 auf einem hohen Niveau bleiben. Der Bedarf ist mit 302.000 benötigten Wohnungen jährlich zwar niedriger als zuvor in den von starker Zuwanderung gekennzeichneten Jahren, liegt aber immer noch über der in den letzten drei Jahren realisierten Bautätigkeit. Im Verhältnis zum jährlichen Bedarf liegt die aktuelle Bautätigkeit (2021-2023) in Deutschland nur bei 79 Prozent.

Quelle: Kreishandwerkerschaft Gütersloh-Bielefeld (kh-gt-bi.de.de)

Meistgelesene Artikel

Job der Woche: Fußball Edition 2024
Job der Woche

Werde Teil des Jugendtrainer-Teams beim TUS Victoria Rietberg e.V. & anderen Vereinen in Deiner Umgebung

weiterlesen...
Jakobiplatz ist „ein echter Platz der Mitte“
Stadt Rietberg

Fertigstellung der neuen Dorfmitte in Mastholte Rietberg-Mastholte. Mit einem Dankeschön- und Helferfest haben die...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schüsse in Wohnhaus - Drei Tote und zwei Schwerverletzte
Aus aller Welt

In einem Wohnhaus in Albstadt fallen Schüsse. Wenig später rückt ein Großaufgebot der Polizei an, darunter Spezialkräfte. Sie machen einen grausigen Fund.

weiterlesen...
Mutmaßlicher Täter von Albstadt war Jäger
Aus aller Welt

Auf der Schwäbischen Alb gibt es einen Großeinsatz in einem Wohngebiet. Die Polizei findet dort drei Tote und zwei Schwerverletzte. Der mutmaßliche Täter ist ebenfalls unter den Toten - und war Jäger.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Spontanität und Qualität im Herzen Halles
Kreishandwerkerschaft Gütersloh-Bielefeld

Der Friseursalon Kolfhaus in der Alleestraße ist ein fester Bestandteil von Halles Innenstadt. Den Betrieb in seiner...

weiterlesen...
Jetzt noch eine Ausbildung im Handwerk beginnen? Es ist nicht zu spät!
Kreishandwerkerschaft Gütersloh-Bielefeld

Obwohl der offizielle Start des Ausbildungsjahres am 1. August liegt, ist es keineswegs zu spät, sich auch jetzt oder...

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner