7. Mai 2021 / Polizeimeldung

35-Jähriger verursacht Unfall unter Drogeneinfluss

Führerschein wurde sichergestellt

Polizeimeldung Rietberg

Nachdem ein 35-jähriger am Mittwochabend (05.05., 20.20 Uhr) die Gütersloher Straße in Richtung Haupstraße befuhr, touchierte er mit seinem Fahrzeug einen Mitsubishi beim Überholen.

Nachdem es zu dem seitlichen Zusammenstoß mit dem zunächst vor dem Ford herfahrenden Mitsubishi kam, setzte dessen 35-jähriger Fahrer seine Fahrt fort. Erst nachdem der 19-jährige Fahrer mehrfach mit Lichthupe auf sich aufmerksam gemacht hat, hielt der Mann aus Gütersloh an. Bei einer anschließenden Unfallaufnahme durch die Polizei, ergab sich der Verdacht, dass der Güterlsoher unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein freiwillig durchgeführter Vortest bestätigte den Eindruck.

Dem Ford-Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Meistgelesene Artikel

Pfingstbrunch: leckere Quarkbrötchen
Rezepte

So zaubert Ihr im Handumdrehen leckere Quarkbrötchen!

weiterlesen...
Pasta-Salat zum Grillen
Rezepte

Einfach, schnell und superlecker!

weiterlesen...
Einbruch in Arztpraxis
Polizeimeldung

Polizei bittet um Mithilfe

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Zwei Leichen gefunden: Mädchen wohl im Rhein ertrunken
Aus aller Welt

Sind zwei Mädchen aus Duisburg im Rhein ertrunken? Immer mehr spricht dafür. Zwei weibliche Leichen wurden im Rhein-Mündungsarm Waal angespült - laut Polizei entspricht die Beschreibung den Mädchen.

weiterlesen...
Erstmals seit August weniger als 500 Neuinfektionen
Aus aller Welt

Das Robert Koch-Insitut registriert 346 neue Corona-Fälle - der niedrigste Wert seit zehn Monaten. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt leicht.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Schwerverkehrskontrollen in Rietberg
Polizeimeldung

Eklatante Verstöße festgestellt

weiterlesen...
Einbruch in Arztpraxis
Polizeimeldung

Polizei bittet um Mithilfe

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner