11. August 2020 / Polizeimeldung

52-Jähriger nach Motorradsturz schwer verletzt

Während einer Testfahrt

Rietberg (MK) - Am Freitagabend (07.08., 19.04 Uhr) stürzte ein Motorradfahrer in der Sackgasse Blütenweg in Neuenkirchen und verletzte sich hierbei schwer.

Der 52-Jährige reparierte zunächst seine nicht zugelassene Honda in der Garage des Wohnhauses. Bei einer anschließenden Testfahrt auf dem Blütenweg verlor der Mann aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle und stürzte so, dass das Motorrad auf ihm zum Liegen kam.

Ersthelfer kamen dem 52-Jährigen zur Hilfe und verständigten Polizei und Rettungskräfte. Nach einer ersten medizinischen Versorgung transportierten Sanitäter den verletzten Mann vorsorglich zur stationären Behandlung in ein Gütersloher Krankenhaus.

Aufgrund des Fahrens mit einem nicht zugelassenen Kfz muss sich der 52-Jährige in einem Strafverfahren verantworten. 

Meistgelesene Artikel

Mastholte: Kradfahrer schwer verletzt
Polizeimeldung

41-Jähriger Mann aus Lippstadt

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Neu von den Lokalpionieren: Dein eigener Social-Media Spot
Anzeige

Dein Unternehmen gezielt in Szene setzen.

weiterlesen...
Kindertheater und Spielangebote im Park
Für die ganze Familie

Sonntag gibt's Dornröschen in der Volksbank-Arena

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Fahrradkollision im Begegnungsverkehr
Polizeimeldung

11-Jähriger leicht verletzt

weiterlesen...
Pkw-Aufbrüche in Bokel
Polizeimeldung

Polizei sucht Zeugen

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner