1. September 2020 / Polizeimeldung

Mastholte: Kradfahrer schwer verletzt

41-Jähriger Mann aus Lippstadt

Rietberg-Mastholte (LG)- Am Montagnachmittag (31.08.) ereignete sich gegen 15.45 Uhr auf der Lippstädter Straße im Rietberger Ortsteil Mastholte eine Verkehrsunfall, bei dem ein 41-jähriger Kradfahrer aus Lippstadt schwer verletzt wurde. Zur Unfallzeit befuhr der Motorradfahrer mit seiner Yamaha die Lippstäder Str. in Richtung Lippstadt. In einem Kurvenbereich kurz vor der Einmündung Kiefernweg überholte der Kradfahrer einen vorausfahrenden Pkw. Beim Überholen berührte er die Fahrertür der Pkw, verlor die Kontrolle über das Motorrad und schleuderte auf eine Wiese rechts neben der Fahrbahn. Der Motoradfahrer erlitt mehrere Brüche und wurde schwer verletzt in ein Lippstädter Krankenhaus eingeliefert. Nach dem Aufprall fing das total zerstörte Motorrad Feuer, Ersthelfer waren jedoch schnell zur Stelle und löschten die Flammen mit einem Feuerlöscher. Der Pkw wurde lediglich zerkratzt und verbeult, verblieb aber fahrbereit, der 21-jährige Fahrer wurde nicht verletzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Lippstädter Straße bis ca. 18 Uhr gesperrt. 

Meistgelesene Artikel

Mastholte: Kradfahrer schwer verletzt
Polizeimeldung

41-Jähriger Mann aus Lippstadt

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Neu von den Lokalpionieren: Dein eigener Social-Media Spot
Anzeige

Dein Unternehmen gezielt in Szene setzen.

weiterlesen...
Kindertheater und Spielangebote im Park
Für die ganze Familie

Sonntag gibt's Dornröschen in der Volksbank-Arena

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Fahrradkollision im Begegnungsverkehr
Polizeimeldung

11-Jähriger leicht verletzt

weiterlesen...
Pkw-Aufbrüche in Bokel
Polizeimeldung

Polizei sucht Zeugen

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner