13. Februar 2023 / Polizeimeldung

Öffentlichkeitsfahndung in Rietberg mit Foto

Betrüger geben sich als Polizeibeamte aus

Anfang Februar (05.02.) händigte ein gutgläubiger älterer Herr nach einem betrügerischen Anruf seine EC-Karte an falsche Polizeibeamte aus. Im weiteren Verlauf wurde mit dieser Karte durch den unbekannten Tatverdächtigen ein vierstelliger Eurobetrag an einem Geldautomaten abgehoben. Ein Lichtbild eines Tatverdächtigen konnte gesichert werden und wurde auf dem Fahndungsportal der Polizei NRW veröffentlicht.

https://polizei.nrw/fahndung/98177

Der Mann ist scheinbar zwischen 18 und 23 Jahre alt. Zum Tatzeitpunkt trug er eine schwarz-weiß-karierte Jacke mit Fellkragen, einen hellen Kapuzenpullover, eine weiße Hose und dunkle Turnschuhe.

Hinweise und Angaben zu der Person auf dem Bild nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Quelle: Polizei Gütersloh
Bild: Pixabay / cocoparisienne

Meistgelesene Artikel

Weinfest auf Gut Rietberg steht in den Startlöchern
Stadtmarketing Rietberg

Festwochenende vom 31. Mai bis 2. Juni mit viel Programm Rietberg. Ein besonderes Ereignis in einem besonderen Ambiente...

weiterlesen...
Bewege gemeinsam mit Linnemann Tank Transporte aus Rheda-Wiedenbrück mehr
Job der Woche

Starte jetzt Deine Ausbildung in einem modernen Familienunternehmen

weiterlesen...
Müllcontainerbrand und Trampolinbrand - Polizei sucht Zeugen
Polizeimeldung

Kriminalität Müllcontainerbrand und Trampolinbrand - Polizei sucht Zeugen Auf den Geländen des Gymnasiums Rietberg...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehr Details zu Angriff auf EM-Party in Wolmirstedt erwartet
Aus aller Welt

Ein 27-Jähriger attackiert mehrere Menschen in Wolmirstedt in Sachsen-Anhalt. Ein Mensch stirbt, drei weitere werden auf einer privaten EM-Party verletzt. Heute will die Polizei Details bekanntgeben.

weiterlesen...
Experte fordert Skala für Weltraumwetter-Warnungen
Aus aller Welt

Sonnenstürme haben im Mai für Polarlichter gesorgt, aber auch Satelliten und GPS-Systeme gestört. Ein Experte warnt nun vor stärkeren Stürmen - und rät, die bestehenden Skalen zu überarbeiten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Müllcontainerbrand und Trampolinbrand - Polizei sucht Zeugen
Polizeimeldung

Kriminalität Müllcontainerbrand und Trampolinbrand - Polizei sucht Zeugen Auf den Geländen des Gymnasiums Rietberg...

weiterlesen...
Verkehrskontrollen in Rheda-Wiedenbrück und Rietberg
Polizeimeldung

Verkehr Verkehrskontrollen in Rheda-Wiedenbrück und Rietberg Polizeikräfte der Wache Rheda-Wiedenbrück führten am...

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner