19. Februar 2021 / Polizeimeldung

Schwerverkehrskontrolle in Gütersloh

Kontrollen auf der Delbrücker Straße (B64)

Polizeimeldung

Am Dienstagabend (17.02.) führte der Verkehrsdienst der Polizei Gütersloh auf der Delbrücker Straße (B 64) in Rietberg Schwerverkehrskontrollen durch. Leider zeigte sich dabei erneut, dass es immer wieder zu eklatanten Verstößen kommt.

Ein 29-jähriger polnischer Sattelzug-Fahrer eines Tiertransportunternehmens aus Schweinfurt wurde mit nicht unerheblichen Verstößen gegen die Sozialvorschriften sowie das Arbeitszeitgesetz erwischt.

Gegen den Fahrer und gegen den Speditionsverkehrsleiter wurden Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Vor Ort musste der Fahrer eine Sicherheitsleistung in Höhe von 2010 Euro bezahlen.

Die Lkw-Kontrollen werden im Kreis Gütersloh konsequent und regelmäßig fortgesetzt.

Meistgelesene Artikel

Praxis sucht Raumpfleger/in (m/w/d)
Für die Karriere

Marina Haupt - Zahnarztpraxis im Kolpinghaus

weiterlesen...
Anlagenmechaniker/in (m/w/d) gesucht!
Für die Karriere

Körkemeier Sanitär und Heizung - Jan Kenter e. K.

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Mitarbeiter im IT-Support (m/w/d) gesucht!
Für die Karriere

Arbeiten bei der Heinrich Kühlmann GmbH & Co. KG

weiterlesen...
Neu im Familienzentrum: Kostenfreie Beratung für Frauen
Ratgeber

Die richtige Hilfe bei jedem Problem

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner