4. November 2020 / Polizeimeldung

Verkehrsunfall mit Personenschaden an der Delbrücker Straße

Kollison mit Baum

Rietberg (AW) - Am frühen Mittwochmorgen, den 04.11.2020, gegen 3:45 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis über einen Verkehrsunfall mit Personenschaden an der Delbrücker Str. (B64) in Rietberg.

Ein 45jähriger Mann aus Paderborn befuhr mit seinem silbernen Lancia Ypsilon die Delbrücker Str. aus Delbrück kommend in Fahrtrichtung Rietberg. Auf Höhe der Straße Herrenbruch kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße ab, fuhr in ein angrenzendes Waldstück und kollidierte dort frontal mit einem Baum.

Der Paderborner wurde dabei schwer verletzt und per Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus zur Behandlung verbracht.

Das Fahrzeug wurde erheblich beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Es musste durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden. 

Meistgelesene Artikel

Weihnachtstannen abholen lassen – alle Termine
Aktueller Hinweis

Sinnvolle Entsorgung der ausrangierten Christbäume

weiterlesen...
Neuer Bezirksschornsteinfeger für Rietberg
Wusstest du das?

Christian Schulte kehrt in Bezirk Rietberg I

weiterlesen...
Ein neuer Lebensabschnitt wartet auf Dich!
Job der Woche

Im Interview mit dem Auszubildenden der WIRUS Fenster GmbH & Co. KG

weiterlesen...

Neueste Artikel

Messerangriff im EU-Viertel in Brüssel
Aus aller Welt

Spektakulärer Einsatz vor der Haustür der EU-Kommission: Die Polizei nimmt in Brüssel einen Mann fest, der auf mehrere Menschen eingestochen haben soll.

weiterlesen...
Kakerlake nach Ex-Partner benennen - und verfüttern lassen
Aus aller Welt

Wenn die Liebe gegangen ist und der Valentinstag kommt - ein Zoo in den USA bietet eine Art Ausweg aus diesem Dilemma. Wer mag, kann eine passende Grußkarte herunterladen oder gleich ein Video von der Fütterung erhalten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

ANZEIGE – Premiumpartner