4. November 2020 / Polizeimeldung

Verkehrsunfall mit Personenschaden an der Delbrücker Straße

Kollison mit Baum

Rietberg (AW) - Am frühen Mittwochmorgen, den 04.11.2020, gegen 3:45 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis über einen Verkehrsunfall mit Personenschaden an der Delbrücker Str. (B64) in Rietberg.

Ein 45jähriger Mann aus Paderborn befuhr mit seinem silbernen Lancia Ypsilon die Delbrücker Str. aus Delbrück kommend in Fahrtrichtung Rietberg. Auf Höhe der Straße Herrenbruch kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße ab, fuhr in ein angrenzendes Waldstück und kollidierte dort frontal mit einem Baum.

Der Paderborner wurde dabei schwer verletzt und per Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus zur Behandlung verbracht.

Das Fahrzeug wurde erheblich beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Es musste durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden. 

Meistgelesene Artikel

49-jähriger Spaziergänger schwer verletzt
Polizeimeldung

Ermittlungen wegen versuchter Tötung aufgenommen

weiterlesen...
Verlängerte Öffnungszeiten bei Schulte Feingebäck
Partner News

Im Zeitraum 2. November - 5. Dezember 2020

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Blaue Hausnummer als Zeichen der Energieeffizienz
Good Vibes

Auszeichnungen für nachhaltiges Bauen und Sanieren

weiterlesen...
Verkehrsunfall in Westerwiehe
Polizeimeldung

Ein Schwerverletzter

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Verkehrsunfall in Westerwiehe
Polizeimeldung

Ein Schwerverletzter

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner