15. August 2020 / Ratgeber

Tipp vom Fachmann: Das Rotkalk-System

Matthias Wissel von Becker Baustoffe

Wohlfühlen  in den eigenen vier Wänden – das ist gerade in der heutigen Zeit ein wichtiges Thema.

Nicht immer leisten jedoch die Wände einen Beitrag zur Gesundheit und zum Wohlbefinden. Die Fenster und Türen gelten heute als fast luftdicht.
Die Folge ist eine zu hohe Luftfeuchtigkeit – Schadstoffe konzentrieren sich in der Raumluft und können zu einem Gesundheitsrisiko werden.

Die Lösung des Problems ist Rotkalk, ein raumluftaktives Kalkputzsystem. Der Wohlfühl-Werkstoff Rotkalk ist in der Lage überschüssige Luftfeuchte aufzunehmen und bei Bedarf wieder abzugeben.  Rotkalk bietet einen zuverlässigen Schutz vor Schimmel und ist in der Lage Schadstoffe aus der Raumluft aufzunehmen und abzubauen.

In Addition durch eine Innendämmung aus Perlitgestein kann das Rotkalksystem sogar noch wirksam dämmen, z.B. dort wo keine Außendämmung möglich ist.

Das Rotkalk-System bietet Alles für eine anspruchsvolle und individuelle Raumgestaltung: unterschiedliche Oberflächenstrukturen von gefilzt bis zu Marmor Feinabrieb bis hin zur Rotkalk Farbe. Für weitere Informationen rund um den Bau steht Ihnen das Team von Becker – Baustoffe Lange Str. 71 in Rietberg-Neuenkirchen gerne zur Verfügung. Weitere Informationen unter www.becker-baustoffe.de.

Meistgelesene Artikel

49-jähriger Spaziergänger schwer verletzt
Polizeimeldung

Ermittlungen wegen versuchter Tötung aufgenommen

weiterlesen...
Verlängerte Öffnungszeiten bei Schulte Feingebäck
Partner News

Im Zeitraum 2. November - 5. Dezember 2020

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Verkehrsunfall in Westerwiehe
Polizeimeldung

Ein Schwerverletzter

weiterlesen...
Weidenweg wird nun fertig ausgebaut
Baustellen und Sperrungen

Anliegerverkehr bleibt in den fünf Monaten gewährleistet

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Tipp vom Fachmann: Schaumglasschotter
Ratgeber

Michael Merschmann von Becker Baustoffe

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner