7. März 2021 / Rezepte

Leckere Spaghetti Nester aus dem Ofen

Ein Rezept für (übergebliebene) Nudeln

Gestern gab es leckere Spagetti zu essen, aber es sind noch viele Nudeln übergeblieben? Auf keinen Fall wegschmeißen: Mit unserem Rezept zeigen wir, wie Du die restlichen Spagetti verwenden kannst. Aber auch frische Nudeln eignen sich gut dafür!

Zutaten:

  • Etwa 500g gekochte Spagetti
  • Geriebener Käse
  • Eine Packung Bacon
  • Eine kleine Dose Pilze

Zubereitung:

Eine große Handvoll Spagetti wie ein Nest auf das Backblech drehen. Den Bacon kross anbraten und Pilze abtropfen lassen. 
 
Die Pilze und den Bacon in die Spagetti Nester füllen, geriebenen Käse drüberstreuen und in den Backofen schieben.
 
Bei maximal 180 Grad solange backen, bis der Käse gut zerlaufen ist.
 
Guten Appetit!

Bildquelle: ©

Meistgelesene Artikel

Jetzt Durchstarten!
Für die Karriere

Bei unserem Partner Anton Röhr Möbellogistik

weiterlesen...
Mastholte wird zur Umleitungsstrecke
Baustellen und Sperrungen

Zusätzliche Ampeln für mehr Verkehrssicherheit

weiterlesen...
Unerlaubt eine Schankwirtschaft betrieben
Polizeimeldung

Verstoß gegen Coronaschutzverordnung

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Boulespielen ab jetzt auch unter Flutlicht
Allgemeines

Bahnen im Gartenschaupark können beleuchtet werden

weiterlesen...
Gesundheitsamt an Luca-App angeschlossen
Aktuell

Digitale Personennachverfolgung

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Haferflocken mal anders
Rezepte

Ein einfaches Rezept für Haferflockenkekse

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner