29. Mai 2024 / Stadt Rietberg

Förderung von Integration und Erhalt von Traditionen

Stadt Rietberg schreibt einen Heimatpreis aus Rietberg. Die Stadt Rietberg hat jetzt einen Heimatpreis ausgeschrieben....

von Stadt Rietberg

Stadt Rietberg schreibt einen Heimatpreis aus

Rietberg. Die Stadt Rietberg hat jetzt einen Heimatpreis ausgeschrieben. Bewerben können sich Vereine, Gruppen, Initiativen und Privatpersonen, die sich in besonderer Weise für ihre Rietberger Heimat einsetzen. Ausgezeichnet wird beispielsweise herausragendes ehrenamtliches Engagement zur Förderung des »Wir-Gefühls«. Möglich sind Bewerbungen – entweder selbst oder durch Vorschlag – bis zum 14. August.

Hinter dieser Auszeichnung steht der Rat der Stadt Rietberg, der sich am Heimat-Förderprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen beteiligen möchte. Unter dem Motto »Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet« hat das Land NRW ein Programm zur Förderung des Engagements in der Heimat ins Leben gerufen. Aus Mitteln des Landes stehen der Stadt Rietberg 5.000 Euro zur Verfügung, die der oder die Gewinner als Preisgeld erhalten sollen. Das Preisgeld kann als Gesamtsumme oder in drei Abstufungen vergeben werden. Über die Vergabe der Auszeichnung entscheidet der Haupt- und Finanzausschuss im Rahmen seiner Sitzung am 24. September dieses Jahres.

Die Bewerbung erfolgt online im Serviceportal der Stadt Rietberg. Wahlweise können die Unterlagen auch per E-Mail an heimatpreis@rietberg.de oder an die Stadt Rietberg, Abteilung Schule, Kultur und Sport, z.H. Niklas Schönbach, Rügenstraße 1, 33397 Rietberg geschickt werden.

Interessenten dürfen sich nicht nur mit Projekte bewerben, die bereits abgeschlossen sind. Sondern auch mit solchen, an denen noch gearbeitet wird. Im Antrag sollten die Bewerber mit den hinterlegten Bewerbungsunterlagen ihr Projekt beschreiben und es einem oder mehreren der folgenden Kriterien zuordnen:

  • Beitrag zur Steigerung der Attraktivität der Ortsteile sowie Schaffung von Orten der Zusammenkunft in Rietberg,
  • Beitrag zur Förderung des »Wir-Gefühls« in Rietberg und der Identifikation mit der Heimat der Menschen,
  • Erhalt des kulturellen Erbes in Rietberg im Zusammenhang mit der Erinnerung an die lokale Geschichte und an die örtlichen Traditionen,
  • Projekt oder Initiative, das oder die erkennbar die Integration von Menschen mit anderem kulturellem Hintergrund und die Vielfalt sowie Inklusion fördert.

Die Stadt Rietberg hofft auf viele kreative Bewerbungen.

Quelle: Stadt Rietberg - hier Original öffnen (www.rietberg.de)
Bildnachweis/Bildinformationen: Stadt Rietberg

Meistgelesene Artikel

Weinfest auf Gut Rietberg steht in den Startlöchern
Stadtmarketing Rietberg

Festwochenende vom 31. Mai bis 2. Juni mit viel Programm Rietberg. Ein besonderes Ereignis in einem besonderen Ambiente...

weiterlesen...
Bewege gemeinsam mit Linnemann Tank Transporte aus Rheda-Wiedenbrück mehr
Job der Woche

Starte jetzt Deine Ausbildung in einem modernen Familienunternehmen

weiterlesen...
Müllcontainerbrand und Trampolinbrand - Polizei sucht Zeugen
Polizeimeldung

Kriminalität Müllcontainerbrand und Trampolinbrand - Polizei sucht Zeugen Auf den Geländen des Gymnasiums Rietberg...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehr Details zu Angriff auf EM-Party in Wolmirstedt erwartet
Aus aller Welt

Ein 27-Jähriger attackiert mehrere Menschen in Wolmirstedt in Sachsen-Anhalt. Ein Mensch stirbt, drei weitere werden auf einer privaten EM-Party verletzt. Heute will die Polizei Details bekanntgeben.

weiterlesen...
Experte fordert Skala für Weltraumwetter-Warnungen
Aus aller Welt

Sonnenstürme haben im Mai für Polarlichter gesorgt, aber auch Satelliten und GPS-Systeme gestört. Ein Experte warnt nun vor stärkeren Stürmen - und rät, die bestehenden Skalen zu überarbeiten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Damit in den Ferien keine Langeweile aufkommt
Stadt Rietberg

Übersicht über das Ferienspiel-Programm geht Samstag online Rietberg. Für die Zeit der Sommerferien haben das...

weiterlesen...
Verler Straße wird in Varensell zur Einbahnstraße
Stadt Rietberg

Baustellenampel regelt bis zum 6. Juli den Verkehr Rietberg. Der Landesbetrieb Straßen NRW saniert zurzeit die...

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner