6. Juni 2024 / Stadt Rietberg

Info-Häppchen und Bio-Snacks in Varensell

„Tour de Rietberg“ mit Andreas Sunder am Donnerstag, 13. Juni Rietberg. Bei sieben attraktiven Stadtteilen kann...

von Stadt Rietberg

„Tour de Rietberg“ mit Andreas Sunder am Donnerstag, 13. Juni

Rietberg. Bei sieben attraktiven Stadtteilen kann Rietbergs Bürgermeister Andreas Sunder aus dem Vollen schöpfen, wenn es darum geht, Ziele für die nächste Auflage seiner „Tour de Rietberg“ festzulegen. Dieses Mal geht es ins Klosterdorf Varensell. Am Donnerstag, 13. Juni, ab 18 Uhr sind alle Interessenten herzlich eingeladen, mit dem Stadtoberhaupt verschiedene Stationen zu erkunden − viele neue Eindrücke und aktuelle Informationen inklusive.

Ob zu Fuß, auf zwei Rädern oder (für nicht so mobile Teilnehmer) mit dem Auto – die Bürgerinnen und Bürger können selbst entscheiden, wie sie die Wege zwischen den Stationen zurücklegen. Los geht es um 18 Uhr auf dem Parkplatz des Klosters. Dort ist der Treffpunkt zur Begrüßung. An der Straße Auf dem Moor wird Bürgermeister Andreas Sunder den Planungsstand eines kleinen Baugebiets erläutern, das aktuell dort entsteht. Um 18.45 Uhr werden alle Teilnehmer an der Hauptstraße 103a erwartet. Dort ist der Sitz des Unternehmens von Jens Berenbrink. Der Parkettprofi (und gleichzeitig amtierender Schützenkönig der St.-Benediktus-Schützenbruderschaft Varensell) gibt einen Einblick in sein Unternehmen. Dritte und letzte Station des Tages ist der Biohof Mertens Wiesbrock am Flitterweg 6. Die Familie lädt zu einer Hofbesichtigung ein und erläutert, wie ein moderner Hof heutzutage aufgestellt sein muss, um sich gut am Markt behaupten zu können. In diesem Rahmen werden die Gäste mit einem vegetarischen Bio-Snack aus eigener Herstellung verwöhnt. Dazu gibt es kalte Getränke.

Eine Anmeldung zur „Tour de Rietberg“ ist nicht erforderlich. Wer dabei sein möchte, kommt am Donnerstag, 13. Juni, um 18 Uhr zum Parkplatz am Varenseller Kloster.

Hinweis: Sämtliche Text- und Fotorechte liegen bei der Stadt Rietberg. Die Veröffentlichung ist unter Angabe der Quelle honorarfrei.

Quelle: Stadt Rietberg - hier Original öffnen (www.rietberg.de)
Bildnachweis/Bildinformationen: Viele Informationen hält Bürgermeister Andreas Sunder (hier bei seiner „Tour de Rietberg“ in Bokel im April) am Donnerstag, 13. Juni, in Varensell bereit. Foto: Stadt Rietberg

Meistgelesene Artikel

Weinfest auf Gut Rietberg steht in den Startlöchern
Stadtmarketing Rietberg

Festwochenende vom 31. Mai bis 2. Juni mit viel Programm Rietberg. Ein besonderes Ereignis in einem besonderen Ambiente...

weiterlesen...
Bewege gemeinsam mit Linnemann Tank Transporte aus Rheda-Wiedenbrück mehr
Job der Woche

Starte jetzt Deine Ausbildung in einem modernen Familienunternehmen

weiterlesen...
Müllcontainerbrand und Trampolinbrand - Polizei sucht Zeugen
Polizeimeldung

Kriminalität Müllcontainerbrand und Trampolinbrand - Polizei sucht Zeugen Auf den Geländen des Gymnasiums Rietberg...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehr Details zu Angriff auf EM-Party in Wolmirstedt erwartet
Aus aller Welt

Ein 27-Jähriger attackiert mehrere Menschen in Wolmirstedt in Sachsen-Anhalt. Ein Mensch stirbt, drei weitere werden auf einer privaten EM-Party verletzt. Heute will die Polizei Details bekanntgeben.

weiterlesen...
Experte fordert Skala für Weltraumwetter-Warnungen
Aus aller Welt

Sonnenstürme haben im Mai für Polarlichter gesorgt, aber auch Satelliten und GPS-Systeme gestört. Ein Experte warnt nun vor stärkeren Stürmen - und rät, die bestehenden Skalen zu überarbeiten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Damit in den Ferien keine Langeweile aufkommt
Stadt Rietberg

Übersicht über das Ferienspiel-Programm geht Samstag online Rietberg. Für die Zeit der Sommerferien haben das...

weiterlesen...
Verler Straße wird in Varensell zur Einbahnstraße
Stadt Rietberg

Baustellenampel regelt bis zum 6. Juli den Verkehr Rietberg. Der Landesbetrieb Straßen NRW saniert zurzeit die...

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner